Discounter in Bedrängis billig war gestern (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Ach nee....so wirklich überraschend ist das nicht.
Billig war gestern.
Nur bei den Sozialleistungen und Löhnen gilt noch Prinzip "Geiz ist Geil"
 

AsbachUralt

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
2.279
Bewertungen
1.982
Jupp.CHIP Online nimmt die ganzen Mediadiscounter schon seit Monaten auseinander.Da ist nix mehr günstig.Noch nicht mal Lockvogelangebote...
Das war schon immer so.
Hat mir schon immer der Online Preisvergleich gezeigt.
Schliesslich muß dieses ganze Werbegedöns mit Möchtegern Promis,die bunten Prospekte und die Läden in bester Lage auch irgendwie bezahlt werden.
Die Gruppe zu der Media und Saturn gehört,hat aber selbst einen Online Handel,der in vielen Bereichen wirklich sehr günstig ist.
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Das war schon immer so.
Hat mir schon immer der Online Preisvergleich gezeigt.
Schliesslich muß dieses ganze Werbegedöns mit Möchtegern Promis,die bunten Prospekte und die Läden in bester Lage auch irgendwie bezahlt werden.
Die Gruppe zu der Media und Saturn gehört,hat aber selbst einen Online Handel,der in vielen Bereichen wirklich sehr günstig ist.

Bei dem Onlinehandel den Saturn etc betreiben ......sind die aber auch nicht günstig.
Viele kleine "Klitschen" schneiden da wesentlich besser ab....
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.947
wegen wem sollten die auch noch billangebote haben->wegen mediamarkt vielleicht :icon_party:

lustige begebenheit beim saturn in heilbronn. dort habe ich mit einen vk über den preis verhandelt. vk war nicht sehr willig.

ich: ja aber beim mediamarkt habe ich das produkt billiger gesehen
vk: kann nicht sein

plötzlich sah ich einen karton mit dem aufkleber

"saturn-mediamarktgruppe"

damals war noch nicht bekannt, dass das ein- und diesselbe klitsche ist.
der hinweis auf das etikett bewirkte, dass der vk ganz hurtig den aufkleber abkratzte :biggrin:

achso: 10% rabatt hat er mir dann doch angeboten ! :icon_daumen:
 

götzb

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 April 2008
Beiträge
1.782
Bewertungen
1.507
Die Kasperei mit dem Bitten um den günstigsten Preis bei den roten oder blauen kann man sich ersparen.
Besser online das kaufen,ist bequemer und hat ein Rückgaberecht.
:icon_party:

Aber nicht bei Amazon kaufen .......:biggrin:
 

twaini

Elo-User*in
Mitglied seit
26 Oktober 2005
Beiträge
465
Bewertungen
30
hallo zusammen,

um nochmal auf Aldi hier zurück zu kommen, war ebend dort tja und siehe da habe einige Produkte gefunden die mal wieder schön schleichend teurer wurden.

Irgendwie habe ich das Gefühl die meinen die können die Leutz veräppeln und ich hab langsam die schnautze voll, merke nämlich immer mehr das ich immer weniger mit dem Geld hin komme.



lg twaini
 

dellir

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 März 2008
Beiträge
1.178
Bewertungen
227
hallo zusammen,

um nochmal auf Aldi hier zurück zu kommen,

..ist aber bei Netto und Lidl genauso. Nach meiner Einschätzung haben alle seit ca. 6 Monaten um ca. 20% die Preise erhöht. Da sind die 10€ ab den 01.01.2012 der Inflationsausgleich für 2007 oder so...:cool:
 
E

ExitUser

Gast
das sehe ich auch bei REWE.Die Hausmarke ; Ja " ist zum
grossen Teil teurer als andere Marken.

z.B: ja ! gemahlener Röstkaffee 500 g = 3,99 Euro

Frohe Weihnachten
 

Al Bandy

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
19 Oktober 2011
Beiträge
1.898
Bewertungen
49
Bei den Hungerlöhnen die gezahlt werden ist eigentlich das ganze Leben unbezahlbar.
Der ewige Kamf zwischen Arm und Reich findet seit Menschengedenken statt und daran wird sich niemals etwas ändern.
Jagt man das Gesindel zum Teufel,schon sitzen gleich andere Monster auf den Stühlen.
Viele Menschen wissen nicht wann sie genug haben und das sind die Gefährlichsten,die wollen immer mehr.
Nicht irgendein System ist schuldig,sondern diese gierigen Schweine,die den Hals nicht vollbekommen.
Ich habe selbst so einen Gierhals und Geizkragen in meiner Familie,der nicht einen einzigen Cent herausrückt solange er noch lebt.
Ginge es nach ihnen,würden sie alles mit ins Loch nehmen.

Man sehe sich mal die Reichen und Alten Tussen an,nein Frankenstein ist keine Geschichte,sondern alltäglich ist er am Werk.
 
F

FrankyBoy

Gast
Hat unser englisch-sprachiger Freund einen Lattenschuß? Nein im ernst, die Preissteigerungen kommen an - bei Netto 2 Frikadellen zum kleinen Kauf 0,99€ anstatt 0,79€ usw.
 

evelyn62

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Oktober 2011
Beiträge
1.034
Bewertungen
707
bei Netto 2 Frikadellen zum kleinen Kauf 0,99€ anstatt 0,79€ usw.
Ich hetz jetzt mal rum. warum machste dir deine Frikadellen nicht selber? da weisste wenigstens was drin ist. *duck*

Nee, im Ernst, ich beobachte das selber. Und mein Mann arbeitet in einer Firma, die lange Jahre Produkte für Aldi hergestellt hat. Aldi hat den Vertrag gekündigt, weil es ihnen zu teuer wurde. Aber bei den steigenden Rohstoffpreisen(in diesem Fall Zucker und Kakao) hätte die Firma noch Geld von zu Hause mitbringen müssen um den Preis, den Aldi zahlen wollte zu erzielen.
 
Oben Unten