Dieter Reicherter Ein Richter unter Verdacht

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

alvis123

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 August 2009
Beiträge
2.004
Bewertungen
398
Hi...

...an S21 werden wir noch sehr lange nicht nur finanziell zu knabbern haben.:icon_neutral: Nicht nur JC's haben "Allmachtsfantasien".:icon_twisted:

MfG
 
E

ExitUser

Gast
Dieter Reicherter glaubte sein Leben lang an den Rechtsstaat.

Na wenn das stimmt, was die Journalisten ...

Ein Richter ist Rechtsstaat, ein Richter verkörpert den Rechtstaat.
Ein Richter sollte nicht an den Rechtsstaat zu glauben, er sollte ihn praktisch umzusetzen.
Wenn ein Richter "an den Rechtsstaat glaubt", heißt das soviel wie, er glaubt daran, dass Polizei und Ämter sich an die Gesetze halten.
Der grundlegende Gedanke eines Rechtstaates ist aber gerade die weise geschichtlich gereifte Erkenntnis, dass sich Polizei und Ämter gerne über Gesetze hinwegsetzen und willkürlich handeln - und dass die Bürger genau davor geschützt werden müssen.

Ein Richter, für den Rechtsttaat bedeutet, dass sich die Polizei/Polizisten und Ämter/Sachbearbeiter an Gesetze halten, ohne dazu gezwungen zu werden, hat den Kern seiner Aufgabe nicht kapiert.
ER, der Richter, hat für Rechtstaat zu sorgen, er hat Polizei/Polizisten und Ämter/Sachbearbeiter zu zwingen, sich an die Gesetze zu halten.

Aber was erzähle ich, tausende von Sozialrichtern bestätigte Sanktionen, Bußgelder, Schikanen usw. zeigen ja, wie viele Richter den Kern ihrer Aufgabe in einem Rechtstaat nicht kapiert haben ...

MfG
 

bloedy

Neu hier...
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
7
Bewertungen
3
Der Richter kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen, wenn er in diesem Lande nun etwas ändern will. Nur was hat er in all den Jahren in seinem Gerichtssaal getan, wenn ihm erst nach der Pensionierung auffällt, dass außerhalb des Gerichtssaals andere Gesetze gelten.

Solange die alle in ihrer kleinen Welt leben, wird wohl kaum ein Durchbruch denkbar werden.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten