Die Tricks beim Mindestlohn (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

franzi

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
3.438
Bewertungen
1.176
"Als eine historische Leistung bezeichnet ihn die SPD, den deutschen Mindestlohn. Mit 8,50 Euro würden viele erwerbstätige Hartz IV-Empfänger nicht länger aufs Jobcenter angewiesen sein, so das Hauptargument für dessen Einführung. Doch kaum ist der Mindestlohn da, fangen die ersten Arbeitgeber an zu tricksen - streichen Zuschläge, manipulieren Arbeitszeiten oder zahlen einfach keine 8,50 Euro."


Thema: Die miesen Tricks der Chefs - ZDF.de
 

0zymandias

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2012
Beiträge
7.404
Bewertungen
15.999
Die Einstellungschancen für Leute, die länger als zwölf Monate arbeitslos sind, dürften steigen.

Einstellungschancen für Jobs, deren Bezahlung unter dem Mindestlohn und deren Dauer unter sechs Monate liegt, wohlgemerkelt.
 
Oben Unten