• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Die Tafel lädt zu Tisch

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

HajoDF

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
2.566
Gefällt mir
1.546
#1
Ein Wort zum 13 Jahrestreffen der Tafeln Deutschlands in Dortmund:

Es ist wieder so weit.

Zum 13. Mal lädt der Bundesverband der Tafel e.V. am 1. und 2. Juni zur Jahreshauptversammlung in Dortmund ein.

Es wird eine „Lange Tafel“ werden, die teilnehmerstärkste Zusammenkunft aller Zeiten!
Seit Gründung des Bundesverbandes im Jahr 1995 boomt die Mitgliederzahl. Waren es 1994 noch 4 einzelne Tafeln in ganz Deutschland, sind es nun fast 700 und das Wachstum beschleunigt sich noch. Allein im letzten Jahr kamen etwa 100 neue Tafeln hinzu. So richtig boomt es aber, seit im Jahre n. Hartz (2004) ein gefeierter Krimineller als „Erlöser“ mit Hilfe vieler Jünger aus Politik und Wirtschaft den Sozialstaat Deutschland abschaffte.

Dank Herrn G. Schröder stehen seit dem Jahr 2005 etwa 5.000.000 (5 Millionen) Bettler Schlange an den Tafeln... oder richtiger, sie könnten dort stehen, wenn sich viele nicht schämen würden ob ihrer neuen Armut.

Die Tafel lädt zu Tisch. Essen, wo es hingehört: „Es ist angerichtet!“

Der weitsichtige Herr Mc Kinsey (Tafel-Konzept) und der heutige Adel – der Geldadel – laden zur Tafel. Er und die vielen Jünger, die heute Sponsoren heißen, decken den Tisch: METRO Group (Extra-, real- und Cash&Carry-Märkte) reicht Bares für den strukturellen Aufbau der Tafel e.V., Galeria Kaufhof reicht Essbares, der ADAC leistet „Pannenhilfe“ und Rechtsschutz, Bahlsen-Kekse werden zum Nachtisch gereicht. Bofrost, Burda und Bosch tun etwas. Continental und Vergölst bereifen die gespendete Daimler-Flotte. [....]

http://la-bora.de/wb/pages/posts/die-tafel-lE4dt-zu-tisch-hajo-freese121.php
 

HajoDF

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
2.566
Gefällt mir
1.546
#3
Pannenhilfe

Hi Rüdiger,
stell Dir nur mal vor, der Tafel-Frischdienst-Daimler bleibt zwischen Hamburg und Stralsund liegen! Da ist Pannenhilfe zum Sozialtarif dringend nötig.
Laut TV-Bericht: "Schlange stehen..." fahren die Stralsunder Tafelidealisten nämlich bis nach Hamburg, um Frisches an den Sund zu karren.
 

a f a

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
23 Nov 2006
Beiträge
1.159
Gefällt mir
2
#4
Guter Beitrag, Hajo;)


Gruss
Norbert

alles für alle
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten