Die Post streikt

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Rocky Balboa

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 März 2013
Beiträge
144
Bewertungen
51
J

JohnDoe

Gast
Sollen sie es doch dann so machen, wie vor einigen Jahren die Telekom:
Der Berge an Post (meist Kunden-Beschwerden) dann per Laster zum Industrie-Reißwolf. :icon_hihi:
 
E

ExitUser0090

Gast
Mein Amt für Armutsverwaltung ist davon nicht betroffen. Die beuten konsequent einen privaten Zusteller aus, der hier mit seiner Rostlaube übers Dorf tingelt.
 

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
Beiträge
2.161
Bewertungen
52
Dann werden die Briefe 1 oder 2 Tage später zugestellt, mir tut der Zusteller Leid der dann riesen Mengen an Werbung transportieren darf.
Warnstreik, dafür darf ich mir dann in den nächsten Tagen die Hacken bis in den Abend hinein ablaufen, wo ist da der Sinn?
Und Beamte sind eh nicht betroffen.:icon_kratz:
 
E

ExitUser

Gast
Dann werden die Briefe 1 oder 2 Tage später zugestellt, mir tut der Zusteller Leid der dann riesen Mengen an Werbung transportieren darf.
Warnstreik, dafür darf ich mir dann in den nächsten Tagen die Hacken bis in den Abend hinein ablaufen, wo ist da der Sinn?
Und Beamte sind eh nicht betroffen.:icon_kratz:

Wieviel Beamte gibt es wohl bei der Post noch?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten