Die nette Sozialbehörde aus Fulda

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.172
warscheinlich träumen wir hier immer alles nur. Auch scheine ich immer die Brille zu vergessen, denn so freudestrahlende und nette Mitarbeiter sehe ich nie. Ist Fulda im Ausland:icon_twisted:
 

Der Flecker Jong

Neu hier...
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
22
Bewertungen
0
warscheinlich träumen wir hier immer alles nur. Auch scheine ich immer die Brille zu vergessen, denn so freudestrahlende und nette Mitarbeiter sehe ich nie. Ist Fulda im Ausland:icon_twisted:
Zu deiner Frage,nein Fulda ist sogar eine Optionskommune,und die sind wie du weißt noch einen Zacken schlimmer!
Aber Hessen steht kurz vor einer Wahl,und wer so kurzsichtig ist wie der User hier,dem kann man nicht helfen!!:icon_pfeiff:
 

Bruno1st

Neu hier...
Mitglied seit
21 Dezember 2005
Beiträge
3.722
Bewertungen
2
https://www.osthessen-news.de/beitrag_D.php?id=1143392

Wer glaubt denn da noch die haarsträubenden Geschichten, die hier im Forum immer verbreitet werden?
warscheinlich träumen wir hier immer alles nur. Auch scheine ich immer die Brille zu vergessen, denn so freudestrahlende und nette Mitarbeiter sehe ich nie. Ist Fulda im Ausland:icon_twisted:
schon komisch, da wird ein Artikel lanciert und die Chefs sind nicht zu sehen oder werden mit Namen genannt. Graue Eminenzen im Hintergrund, die die eigenen Mitarbeiter vorschieben - immerhin gut geschminkt - nur ganz am Ende wird der Landrat genannt.

Doch was bedeutet "integriert" ? Haben die Arbeut bekommen von denen Sie und auch die Familie gut leben kann ? oder ist das die Anzahl der Sklavenjobs für den Landkreis/Kommune ?

Übrigens, ich habe noch nie so viele frei herumlaufende Mitarbeiter auf einem Haufen gesehen.
 

kohlhaas

Elo-User*in
Mitglied seit
31 Oktober 2005
Beiträge
218
Bewertungen
0
Die Sozialpädagogin und Arbeitsvermittlerin Margaretha Kolhosser erklärt: „Wir setzen uns mit den Menschen auseinander,
beleuchten deren beruflichen und familiären Hintergrund und versuchen, die Menschen in Arbeit zu bringen. Natürlich klappt das bei
vielen nicht von heute auf morgen. Unsere Aufgabe ist es deshalb, sie zu motivieren und individuelle Hilfen anzubieten.“
Mann, was ist das für eine ekelhafte Seifenoper ... :icon_twisted:
 

Sonntagsmaja

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 Juli 2005
Beiträge
1.442
Bewertungen
768
Einfach mal auf dieser Seite ->>https://www.sozialhilfe24.de/amt_ergebnis.php Hessen und dann Fulda eingeben.

Da kriegt man einige Infos über die freundlichen Mitarbeiter:icon_twisted:

z.B:
Absolut unkompetente Agentur. Alle Aufgabenbereiche des Sachbearbeiters lassen
zu wünschen übrig. Es wir nur über Pflichten aufgeklärt die Rechte jedoch
bleiben auf der Strecke. Die Mitarbeiter sind schlecht zu erreichen und die
wartezeiten gehen in die Stunden.
 
R

Rounddancer

Gast
Sammy Drechsel

Nun, Sammy Drechsel, vielen noch bekannt von Funk und Fernsehen, sagte einmal, die Fuldaer seien die dümmsten Deutschen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten