Die Logik von Hartz IV und ihre Überwindung

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Edith Bartelmus-Scholich kritisiert in ihrem Artikel in scharf-links „Armut per Gesetz soll für Langzeitarbeitslose weiter gelten“ vom 28.01.09 zu Recht die Bundestagsfraktion der Partei Die Linke für ihre „Überwindung“ von Hartz IV; in ihrem Artikel „Klares linkes Profil“ vom 25.01.09 lobt sie zu Unrecht den Landesparteitagsbeschluss des Schleswig-Holsteiner Landesverbandes der Linkspartei zu diesem Thema, obwohl er zweifellos substantielle Verbesserungen gegenüber dem erstgenannten Beschluss enthält. Dies wird deutlich, sobald grundsätzlich nach der immanenten Logik von Hartz IV gefragt wird...

https://www.scharf-links.de/41.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=3775&tx_ttnews[backPid]=7&cHash=b70cd5b682

Gruss

Paolo
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten