DIe Linke : 24.10.16 Demo vor Jobcenter in Hamburg (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.428
Bewertungen
1.021
Auf Inge Hannemann Twitter sehe ich gerade, dass morgen eine Demo für Schwerbehinderte vor dem Jobcenter Hamburg stattfindet - es wird eingeladen sich in Scharen dort einzufinden.Infos sind auf Twitter zu sehen. Hannemann schreibt "wir", dann ist sie vielleicht auch dabei.

https://twitter.com/ingehannemann?lang=de

geht u.A. darum, Ansprüche zu verteidigen, Sanktionen abzuschaffen, für Schwerbehinderte usw.
 

yukiko

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
20 September 2016
Beiträge
1.114
Bewertungen
1.045
komisch das. Finde dazu nix. auf der LINKE-Seite auch nix. Dann werden das ja wohl Scharen werden auf der Demo morgen... - und wieso eigentlich nur Schwerbehinderte? Wäre sonst der H4-Demonstrantenansturm zu groß? :icon_stop:
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.428
Bewertungen
1.021
Bis auf die Info auf Twitter konnte ich bisher auch nichts finden, es wurde vor ca. 5 Stunden dort eingestellt.
 

yukiko

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
20 September 2016
Beiträge
1.114
Bewertungen
1.045
wahrscheinlich letztes Jahr oder so. Steht ja nicht mal nen Jahr dabei. Auch sehr schlau, 24 Stunden vorher ne "Massendemo" für schwerbehinderte "Hartzis" anzukündigen.. kommet in Scharen :icon_neutral:
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.428
Bewertungen
1.021
ich muss wohl nicht betonen, dass ICH dort stehen würde, wäre ich vor Ort. :icon_mrgreen::icon_mrgreen:

Sollte es nicht stattfinden, da das Datum fehlt, allerdings mit Mitteilung, vor fünf Stunden eingestellt, dann wird es auch nicht tragisch sein, hallo? Es ist Hamburg <3 :icon_smile:

ich würde mich auch aus solidarischen Gründen hinstellen, um die Forderungen personell zu unterstützen.
 

yukiko

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
20 September 2016
Beiträge
1.114
Bewertungen
1.045
ich muss wohl nicht betonen, dass ICH dort stehen würde, wäre ich vor Ort.[...]ich würde mich auch aus solidarischen Gründen hinstellen, um die Forderungen personell zu unterstützen.
:biggrin: nee musste nicht betonen, kannst du aber immer wieder gerne, tu dir kein Zwang an.. :icon_pfeiff:

Es ist Hamburg <3
Ebend :icon_kotz: da stehste nicht unoft allein oder zu zwiet bei ner "Massendemo" :icon_stop:
 

Tricia

Elo-User*in
Mitglied seit
30 August 2016
Beiträge
387
Bewertungen
692
Liebe Leute, wenn ihr nach öffnen des links auf das Plakat klickt, dann vergrößert es sich auf wundersame Weise. Dort ist dann das Datum, die Uhrzeit und der Ort zu lesen: 24 Oktober 16 vor dem JC für schwerbehinderte Menschen.

Ich vermute mal das dort ein Stand angemeldet wurde und Inge Hannemann über Twitter ihre follower darüber inforrmiert hat...
 
Oben Unten