Die Gedanken sind nicht mehr frei - weil es die Politik so will

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Die Staatsmacht schützt die GIER!
„Minderheiten“ werden entsorgt!
Menschen werden erschossen!
Aus Zivilisten werden „Terroristen“!
Schuldig oder nicht, egal- Erst mal wegsperren!

Wer sich mit solchen Kleinlichkeiten auseinandersetzt und sich darüber aufregt, der ist ziemlich allein in der Gesellschaft. Wem kümmern, all diese Verbrechen noch.

Die meisten haben ganz andere Probleme.
Es ist ja schließlich Urlaubszeit. Da ist es wichtiger sich über Billigflüge sich zu informieren und wie und wo man, für ganz wenig Geld, Urlaub machen kann. Und überhaupt, was geht uns das Leid und Elend der Anderen an, und überhaupt, das Elend der Armen in Deutschland ist den meisten Menschen auch egal, die sind doch selbst Schuld die Hartz IV Empfänger, Armutsrentner und sonstige Schmarotzer des Sozialstaates. Und es ist den meisten auch egal ob in der Türkei Menschen erschossen werden, Hauptsache die Sonne, scheint im Türkei Urlaub. Und Menschen werden in Deutschland auch nicht so einfach weggesperrt, der Gustl Mollath aus Bayern, ist doch selbst Schuld wenn er an den Rechtsstaat glaubt, dass alleine rechtfertigt das Wegsperren! Und außerdem, geht es Deutschland gut und nach der Wahl 2013 geht es uns noch besser, wenn man den Parteien glaubt, dass Schlaraffenland ist ganz nah. Alles wird besser, für ALLE, nur die Armen bleiben ARM!
So gesehen muss man sich nicht mit den Kleinigkeiten auseinandersetzen wie, dass,

Die Staatsmacht die GIER schützt!
„Minderheiten“ entsorgt werden!
Menschen erschossen werden!
Aus Zivilisten „Terroristen“ werden!
Schuldig oder nicht, egal- Erst mal weggesperrt werden!

Schönen Urlaub!!!!
https://www.youtube.com/watch?v=NFS9ukW6en8
 
S

Snickers

Gast
AW: DIE GEDANKEN SIND NICHT MEHR FREI – WEL ES DIE POLITIK SO WILL

Bei Mollath tut sich zum Glück etwas in die richtige Richtung!

Das Bundesverfassungsgericht hat das bayerische Justizministerium um Stellungnahme in der Causa Gustl Mollath gebeten. Ein Anwalt, der Verfassungsbeschwerde eingelegt hat, wertet das als Hinweis, dass Karlsruhe "in der Causa notfalls selbst zu einer Entscheidung kommen" will.

Fall Mollath: Bundesverfassungsgericht will Auskunft - Bayern - Süddeutsche.de
 

Nimschö

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 August 2007
Beiträge
2.070
Bewertungen
835
Aber, wie weit sind wir nur gesunken, dass für simpelste "Entscheidungen des gesunden Menschenverstandes und der Menschlichkeit" jedesmal die allerletzte Instanz die Deutschland dahingehend hat tätig werden muss?

Wie traurig ist es, wenn man in erster Instanz von jeder öffentlichen Stelle, die eigentlich Unterstützung liefern sollte nichts als Verarschung erwarten DARF wenn man nicht vollkommen unter die Räder kommen will?

Das einzige was mir dazu einfällt ist leider Gottes der Refrain eines Liedes einer rechtsradikalen Musikgruppe, den ich nicht öffentlich wiedergeben werde. Na, ja, auch n blindes braunes Huhn findet mal ein Korn...

Wenn jeder verarschte Bewohner Deutschlands nur einen Kiesel auf den Bundestag werfen würde, bräuchte man einen Bagger um den Bau wieder zu finden.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.407
Bewertungen
27.080
Wenn jeder verarschte Bewohner Deutschlands nur einen Kiesel auf den Bundestag werfen würde, bräuchte man einen Bagger um den Bau wieder zu finden.


Das Gebäude ist und bleibt der Reichstag.
Sitzen ja auch die richtigen drin....
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten