Die AfA zieht andere Steuerklasse zur Berechnung der Leistung heran, als von mir angegeben. Was kann ich tun?

Species8472

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
19 November 2017
Beiträge
5
Bewertungen
2
Moin!

Heute mal eine Frage zur Steuerklasse:
Ich habe noch einen alten Anspruch auf ALG1 und mich
deshalb im Dezember wieder arbeitssuchend gemeldet
und auch einen Antrag auf ALG1 gestellt.

Dort habe ich Steuerklasse V angegeben und auch
geschrieben, dass sich diese in 2017 nicht geändert hat.
In meinem Bescheid hat die AFA nun Steuerklasse IV
berücksichtigt.

Dazu muss ich sagen, dass ich auch im Dezember 2016
einen Antrag gestellt habe. Damals hatte ich auch schon
Klasse V, aber vermerkt, dass die Steuerklasse im März
2016 von IV auf V geändert wurde. Beim Nachsehen ist
mir aufgefallen, dass schon für diesen Antrag vom Amt
fälschlicherweise die Klasse IV übernommen worden ist.

Nochmals: Ich habe in beiden Anträgen V angegeben und
die Afa hat IV übernommen.

Was soll ich tun?

Danke im voraus und viele Grüße
Thomas

Die Frage ist halt:
Muss ich der Agentur melden, dass diese zu blöd waren, die auf
meinem Antrag korrekt angegebene Steuerklasse zu übernehmen?
Werden dann eventuell die alten Bescheide ebenso geändert?

Gruß
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten