Diäten steigen in zwei Schritten um 9,4%..

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Linchen0307

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
2.164
Bewertungen
67
.. beschlossen !!!

Die Diäten steigen, und 2009 im Januar steigt die Abgeordenentschädigung um weitere 329 Euronen und Hartzer Kinder bekommen nicht mal etwas zu Weihnachten....

Deutsche sind dümmer als ich dachte, sie lassen alles zu...
was wäre Politiker ohne Volk???
Wir sind das Volk!!!
 
E

ExitUser

Gast
Unterhaltsame Show im BT

Dazu gab es heute Morgen eine kurze, aber sehr engagiert geführte unterhaltsame Show im BT.
Jede Fraktion schickte einEn DarstellerIn in den medialen Ring
"Deutschland sucht den Supermichel" - schon lange habe ich nicht mehr eine so inbrünstige Argumentation wie in dieser Debatte verfolgt.
Mir persönlich hat die Rede von Dagmar Enkelmann am besten Gefallen, die war :icon_daumen:
Den goldenen deutschen Michel wird m.e. aber sicher Volker Beck von den Grünen erhalten, der hat nun wirklich den Vogel abgeschossen.

Mit der Preisverleihung wird er wohl aber noch etwas warten müssen, denn ich glaube nicht an vorseitige Neuwahlen

Bis dahin sollten wir sobald die Aufzeichnung der Supershow im Netz steht (wird von mir noch eingereicht) uns einmal wöchentlich an dieser erhellenden Supershow ergötzen.
 

Bruno1st

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Dezember 2005
Beiträge
3.722
Bewertungen
2
Weiß jemand, was so eine satte Erhöhung um schlappe 700 Eur mit "DIÄT" zu tun hat?

oh Martin, deine Frage hat etwas ausgelöst.

Quelle Wikipedia :
Der Begriff Diät kommt von diaita (griech.) und wurde ursprünglich im Sinne von „Lebensweise“ verwendet. Die Diätetik beschäftigt sich auch heute noch wissenschaftlich mit der „richtigen“ Ernährungs- und Lebensweise.

Zur Abgeordnetenentschädigung zählen die Diäten (lateinisch dies Tag; mlat. dieta Tagelohn; frz. diète die tagende Versammlung), eine Kostenpauschale und einige andere Vergünstigungen. In Deutschland gibt es Diäten seit 1906. Zuvor war die Mitgliedschaft im Parlament ehrenamtlich.

Jetzt hoffe ich, daß kein Politiker diesen Text liest, denn dann kommt er noch auf die Idee, die Monatszahlungen als Tagesgage abzurechnen.

Aber mir kommt irgendwie die Idee, eine Bürgerentschädigung zu verlangen. Weil ALGII und ARGE so viel Arbeit machen, daß ich 24 Std. täglich beschäftigt bin.

Mir kam die Idee, daß die Bezahlung der Parlamentarier eingeführt wurde, als die Moral langsam sank - heute ist die Moral nicht mehr feststellbar und die Bezahlung steigt weiter und weiter.
 
E

ExitUser

Gast
Weiß jemand, was so eine satte Erhöhung um schlappe 700 Eur mit "DIÄT" zu tun hat?

lt. wiki kommt diaita aus dem griechischen und bedeutet dem Sinn nach Lebensweise
Der Begriff Diät kommt von diaita (griech.) und wurde ursprünglich im Sinne von „Lebensweise“ verwendet. Die Diätetik beschäftigt sich auch heute noch wissenschaftlich mit der „richtigen“ Ernährungs- und Lebensweise.

leider erklärt wiki nicht, wieso unsere Politiker so unterschiedliche Vorgaben für "richtige Ernährungs und Lebensweise" für die BürgerInnen dieses Landes je nach Kastenzugehörigkeit verordnen
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten