Diäten der Bundestags-Abgeordneten sollen steigen

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Jenna S

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Jun 2010
Beiträge
317
Bewertungen
52
Obs nu stimmt, weiss ich nicht..aber wär viell. nen Funke, der das soziale Fass zum explodieren bringen könnte.:icon_eek::icon_neutral:

Mehr Geld für Parlamentarier: Diäten der Bundestags-Abgeordneten sollen steigen - Politik - Bild.de

Typisch Bild..:icon_neutral:
 
E

ExitUser

Gast
Obs nu stimmt, weiss ich nicht..aber wär viell. nen Funke, der das soziale Fass zum explodieren bringen könnte.:icon_eek::icon_neutral:

Mehr Geld für Parlamentarier: Diäten der Bundestags-Abgeordneten sollen steigen - Politik - Bild.de

Typisch Bild..:icon_neutral:

Nöö, das bringt kein Faß zum explodieren. :icon_evil: Es passiert immer wieder in schöner Regelmäßigkeit...

Ob es nun ins Bild paßt (sparen, sparen, sparen...) oder nicht, sie gönnen sich einfach 'nen großen Schluck aus der Pulle..........wie gehabt........... :icon_kotz:
 
E

ExitUser

Gast
das erhalten die doch regelmäßig. die arbeiten doch so viel und tun so viel Gutes für das niedere Volk. Das haben die sich doch verdient.
/kotz
 

Jenna S

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Jun 2010
Beiträge
317
Bewertungen
52
..Da könnt man einfach nur platzen, wenn man sowas liest.Unsereins hat noch nichmal 500€ als Regelleistung und muss jeden Cent 10x umdrehen um über den Monat zu kommen..und das Dre***spack da oben stopft sich die Taschen voll..hmpf:icon_neutral:

Mehr Geld für WAS?...denen gehören die Diäten um mind. 500€ gekürzt..echt..*schnauf:icon_neutral:

Die gehören geteert, gefedert und aus Deutschland verjagt..!!!
 

Jenna S

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Jun 2010
Beiträge
317
Bewertungen
52
smilies-38018.png
 

Jürgen3

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
27 Jul 2008
Beiträge
444
Bewertungen
171
Das sind doch sowiewso nur Peanuts.

Richtig Kohle machen sie mit all den Nebentätigkeiten, Aufsichtsratmandaten etc.

Früher nannte man sowas Korruption.
Heute Lobbyismus.
 
E

ExitUser

Gast
Ach, die Pharisäer! Dann machen sie's etwas später u. dafür gleich richtig, wetten? :icon_kotz:
 

hemmi

1. VIP Nutzergruppe
Mitglied seit
16 Jun 2010
Beiträge
2.157
Bewertungen
52
Haste was anders erwartet?:icon_party:
 

twaini

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
26 Okt 2005
Beiträge
465
Bewertungen
30
Das sind doch sowiewso nur Peanuts.

Richtig Kohle machen sie mit all den Nebentätigkeiten, Aufsichtsratmandaten etc.

Früher nannte man sowas Korruption.
Heute Lobbyismus.

Peanuts im Verhältnis gesehen vieleicht zudem was sie sonst noch so einspielen, aber für den Steuerzahler ne horrende Summe.

Und uns die am allerwenigsten bekommen erzählt man wir haben eh zuviel sowie ein Westerwelle von Römischer Dekadenz spricht, wie bezeichnet man das was sich so unsere Politiker vergönnen?


Dann mal ganz ehrlich gesprochen, welcher AN oder Arbeitslose hat denn die möglichkeit selbst über seinen Lohn oder die höhe der Grundsicherung zu enstcheiden?

Die sind im Paradies und müssen nur Ernten diese elendigen *****, naja habs mal weg gemacht,will mich hier nicht unbeliebt machen!

Meiner Meinung nach sollte was die Diäten angeht eine Art Bürger Innitiative geben die über deren höhe entscheiden!

gruss
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten