DIA-AM Maßnahme (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Trixi2011

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.174
Bewertungen
362
Seit heute 9:00 Uhr bin ich in der Maßnahme: DIAGNOSE DER ARBEITSMARKTFÄHIGKEIT BESONDERS BETROFFENER BEHINDERTER MENSCHEN kurz DIA-AM. Eine Maßnahme nach §33 Abs.4 SGB IX / 2008

Ich habe mich jedenfalls dazu entschlossen, diese Maßnahme in einen Blog DIA-AM (Diagnose der Arbeitsmarktfhigkeit) festzuhalten, weil ich selber trotz intensiver Suche im Internet nix finden konnte, was mir im Vorfeld Aufschluss darüber gegeben hätte, was mich dort erwarten kann.

Ich möchte anderen Arbeitslosen, die vom Rehadienst oder allgemein vom JobCenter zu dieser Maßnahme auserkoren werden, die Möglichkeit geben, sich einen kleinen Einblick zu verschaffen.
 

BiancaBerlin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
14 Januar 2012
Beiträge
1.257
Bewertungen
338
Ich habe mich jedenfalls dazu entschlossen, diese Maßnahme in einen Blog DIA-AM (Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit) festzuhalten, weil ich selber trotz intensiver Suche im Internet nix finden konnte, was mir im Vorfeld Aufschluss darüber gegeben hätte, was mich dort erwarten kann.

Ich möchte anderen Arbeitslosen, die vom Rehadienst oder allgemein vom JobCenter zu dieser Maßnahme auserkoren werden, die Möglichkeit geben, sich einen kleinen Einblick zu verschaffen.
Danke, ich - und bestmmt viele andere auch - werden Deine Berichte aufmerksam und gern lesen. Sollte es auch bei mir irgendwann mal dazu kommen, daß das JC es schafft, mich zu einer Maßnahme zu zwingen, werde ich ebenfalls detalliert berichten, um anderen Betroffenen damit zu helfen. :icon_daumen:
 

BiancaBerlin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
14 Januar 2012
Beiträge
1.257
Bewertungen
338
Ich habe mich soeben registriert, damit ich eine Benachrichtigung neue Beiträge per Mail erhalte (so wie hier im Forum). :icon_smile: Prima, daß es auch diese Möglichkeit gibt.
 

Trixi2011

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.174
Bewertungen
362
Danke für positive Anteilnahme :icon_daumen:

Es werden bestimmt keine weltliterarischen Ergüsse sein, die ich zu Protokoll gebe, aber ich versuche so gut wie es möglich ist darzustellen, was dort so passiert.

Natürlich ist das auch von den jeweiligen Test abhänig, ob ich dazu näher was schreiben kann oder es mir nicht möglich ist.

Morgen wahrscheinlich, wird es mir schwer möglich sein, näher auf die Aufgabe (Aussägen/Schleifen eines Holzfisches und Biegen von Metall lt. Plan) einzugehen, sofern sie wie geplant stattfindet.

Bin halt nur froh, dass ich mich bislang maximal bis 12 Uhr mit den ganzen Sachen rumschlagen musste. Länger wäre auch kaum denkbar gewesen, da wird man sonst noch wirklich bzw. mehr kirre im Kopf!:icon_mad:
 
E

ExitUser

Gast
Na ich bin gespannt auf deine Ergüsse, auf deiner Homepage..bleib stark und lasse dich nicht unterkriegen!:icon_evil:
 
E

ExitUser

Gast
Ein sehr interessanter Blog, den ich in meine Favoriten aufgenommen habe. Ich hoffe, die Maßnahme wird für Dich das bringen, was Du Dir erhoffst.

:icon_klatsch:
 
Oben Unten