DGB bewegt sich. 9 Euro Mindestlohn (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.193
Der DGB scheint sich zu bewegen und will sich für eine Lohnuntergrenze von 9 Euro einsetzen.

DGB will höhere Mindestlohn

Beim Bundeskongress im Mai soll eine neue Mindestlohn-Marke für Geringverdiener beschlossen werden, kündigte DGB-Chef Michael Sommer am Donnerstag in Berlin an. Zwar wollte er eine konkrete Zahl nicht nennen, sie werde aber “höher sein als 7,50 Euro“. Dies sei nach mehreren Jahren notwendig. Zur Orientierung verwies er auf Mindestlohn-Untergrenzen von etwa 9 Euro in anderen EU-Ländern. “Wir wollen mit Mindestlöhnen die Tarifautonomie gegen Ausfransen schützen.“


DGB will sich für höheren Mindestlohn stark machen - Politik - Nachrichten - op-online.de
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Wenn der DGB Hintern in der Hose hätte, würde er 12 € fordern - z. B. auch, um einen Verhandlungsspielraum zu haben.

Mario Nette
 
E

ExitUser

Gast
Bei einer Forderung von neun will man sich wahrscheinlich auf der Höhe von vierfuffzich treffen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten