• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Deutschland- Der gekaperte Staat

E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#1
Gekaufte Politik-bestochene Politiker in Deutschland? Deutschland, ein Land der lupenreinen Demokratie, unbestechlich, nie korrupt, alles im Rahmen von Recht und Gesetz?
Ja da kann man doch stolz sein ein Deutscher zu sein, oder? Da können sich mal die Russen und Ukrainer und der Rest der Welt, mal eine Scheibe von unseren Politikern und deutscher Demokratie abschneiden, oder etwa nicht?
Deutschland- Der gekaperte Staat- VIER Beispiele!!!


https://www.youtube.com/watch?v=gEv_JpIuFpo
 

wolliohne

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Gefällt mir
839
#2
so ist es,

alles gesagt und bekannt, obwohl das ü90% der Bevölkerung irgendwo vorbei geht, da total unpolitisch und kaum eine eigene Meinung.

d.h.bei der nächsten Wahl, (wenn überhaupt) kreuzschen machen und weiter wie bisher!
 
Mitglied seit
23 Jun 2014
Beiträge
2.349
Gefällt mir
888
#3
Aufruf: Soldaten für den Frieden

wusste nicht, wo es sonst rein sollte. dachte mir dann, hier passt es noch ganz gut. Einfach mal lesen und selbst beurteilen.

Die forcierte Militarisierung Osteuropas ist kein Spiel mit dem Feuer – es ist ein Spiel mit dem Krieg!
Im Wissen um die zerstörerischen Kräfte moderner Kriege und in Wahrnehmung unserer Verantwortung als Staatsbürger sagen wir in aller Deutlichkeit: Hier beginnt bereits ein Verbrechen an der Menschheit.
Sind die vielen Toten des II. Weltkrieges, die riesigen Zerstörungen in ganz Europa, die Flüchtlingsströme und das unendliche Leid der Menschen schon wieder vergessen? Haben die jüngsten Kriege der USA und der NATO nicht bereits genug Elend gebracht und viele Menschenleben gefordert?
Begreift man nicht, was eine militärische Auseinandersetzung auf dem dichtbesiedelten europäischen Kontinent bedeuten würde?
Ich muss gestehen, irgendwie stimme ich den alten Herren zu.
 

nik72

Elo-User/in
Mitglied seit
14 Apr 2013
Beiträge
331
Gefällt mir
69
#4
so ist es,

alles gesagt und bekannt, obwohl das ü90% der Bevölkerung irgendwo vorbei geht, da total unpolitisch und kaum eine eigene Meinung.
Ich sehe es in meinem Umfeld,das jeder nur an seinen eigenen Hintern denkt und wenn er soweit zufrieden ist, ihm alles Weitere abgeht.

Dann aber jammern, wenn "die Angela" wieder Bundeskanzlerin und doch alles Mist ist. Zur Wahl gehen sie aber nicht, "weil sich sowieso nichts ändert".
 
Oben Unten