Deutsches Studentenwerk erklärt noch einmal das ALG II für beeinträchtigte Studierende

Birt1959

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juli 2013
Beiträge
1.030
Bewertungen
3.585
Weil die Studierenden mit Behinderung oder gesundheitliche Beeinträchtigung durch die pandemiebedingten Studiensituationen noch mehr Probleme haben als die Kommiliton*innen wies das Deutsche Studentenwerk alle Verwaltungen der bundesdeutschen Hochschulen daraufhin, den Studierenden noch einmal in Erinnerung zu rufen, dass sie eventuell Anspruch auf ALG II haben.

Was die Studierenden beachten müssen erklärt das Studentenwerk hier:

Als Angestellte einer Uni kann ich nur noch den Tipp hinzufügen, sich auch an die Stelle zu wenden, die sich um die Belange dieser Studierendengruppe im Bereich der Hochschulverwaltung kümmert. Diese Aufgabe beruht auf dem aktuellen Hochschulrahmengesetz - gültig für alle Bundesländer. Diese Stelle findet mann*frau häufig, wenn mann*frau die Beauftragten der Hochschule googlet.
 
Oben Unten