Deutscher Presserat will Regeln für Onlinekommentare bundesweit einführen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.671
Bewertungen
915
...ein ambivalentes Unterfangen, finde ich:

DJV Blog
18. Februar 2014
Presserat
Regeln für Online-Kommentare

Wer sich über Zeitungsartikel ärgert, kann sich beschweren. Wenn der Autor gegen den Pressekodex verstoßen hat, kann der Leser eine Rüge des Deutschen Presserats erwirken.... Zuständigkeit des von Verlegern und Journalistenverbänden getragenen Gremiums für die Online-Portale der Printverlage. Inzwischen beziehen sich 60 Prozent der Beschwerden auf Artikel in Online-Medien.
Seine digitale Zuständigkeit will der Presserat jetzt um die Kommentare der Online-Medien erweitern. Für die Leserbeiträge in den Online-Foren sollen Regeln aufgestellt werden, die etwa Beleidigungen und Schmähungen verbieten. ...

Hendrik Zörne

ganzer Blogbeitrag lesen:
Detail - DJV - Deutscher Journalisten-Verband
 

kirschbluete

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juni 2013
Beiträge
1.513
Bewertungen
677
Ich lach mich schlapp, der deutsche Presserat:popcorn:

Wie oft ich mich bei dem schon beschwert und ihn auf seine Existenz hingewiesen und nach der Existenzberechtigung gefragt habe...

LOL!!! Naja, dem schwimmen jetzt wohl die LETZTEN Felle davon :icon_party:.
Gut so, diesen gehirnwäscheunterstützenden Verblödungs - Geldwäscheverein braucht eh´ keiner.

Geldschleuse.

Edit: "Vielleicht schafft der Presserat Abhilfe." O-Ton der genannten Seite. Nach dem Motto "Geben sie uns Ihre Daten wenn sie ein Forum betreiben, geben Sie uns alle Mitgliederdaten, wir werden denen dann nach Möglichkeit "auf den Zahn fühlen" hehe. Vielleicht. Hauptsache wir ham erstma die Daten".......

Wahnsinn. Das wird definitiv hunderttausende von Idioten geben, die das mitmachen. Man gut dass ich nirgends Mitglied bin ausser hier und wenn Herr Behrsing sich dazu hinreissen liesse, die Zensur in den deutschen Presserat outzusourcen, dann.... dann ja, dann aber.... usw...:icon_party:
 

HartzVerdient

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 August 2012
Beiträge
4.354
Bewertungen
4.173
Wir brauchen einen Erdogan hier, damit er alles umgestalltet und kontrolliert.

Dann kann keiner kommen und hier sinnlos komment...<knips>
 

Roter Bock

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
3.270
Bewertungen
3.303
...spricht eigentlich nur dafür, mehr Server im Ausland (Nicht EU) anzusiedeln, damit die Meinungsfreiheit gewahrt bleibt. :icon_razz:

Roter Bock
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten