Deutscher Inkasso Dienst, (EOS, DID) Forderung der Bundesagentur für Arbeit nach 17 Jahren

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

papacanga

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Dezember 2018
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,
ich habe am 26.12.2018 ein Schreiben vom deutschen Inkasso Dienst erhalten,
mit der Aufforderung bis zum 06.01.2019 einen Betrag von 525 Euro zu überweisen.
Es handelt sich wohl um Arbeitslosenhilfe aus dem jahre 2001.
Ich habe bisher noch nie ein Schreiben bekommen bzw eine Zahlungsaufforderung.
Aus der Forderung kann ich auch nichts wirklich nachvolziehen.
Hat jemand von euch einen Tip für mich wie ich vorgehen sollte?
Danke
 

Anhänge

  • Forderung Arge2.jpg
    Forderung Arge2.jpg
    153 KB · Aufrufe: 752
  • Forderung Arge.jpg
    Forderung Arge.jpg
    260 KB · Aufrufe: 5.238

axellino

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Juli 2013
Beiträge
2.705
Bewertungen
4.086
Guten Abend,

betreffend einer angeblich vorliegenden nicht nachvollziehbaren Uraltfordeung der BA und Beauftragung eines externen Inkassodienstleisters zu dessen Forderungseinzug, haben wir hier einige Threads im Forum und hier waere z. B. das aktuellste,

EOS Inkasso fordert im Auftrag der Arbeitsagentur Geld von 2003 - 2007

und wenn Du hier im Schuldenbereich des Forums noch ein wenig blätterst, dann wirst Du noch so einige finden. Ich schlage erstmal vor, Du liest dich in diesen Threads erstmal ein und daraufhin wenn Du möchtest und ggfls. weitere Fragen hast, betreffend eines ggfls. weiteren Vorgehen deinerseits, dann ran an die Tasten:wink:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten