Deutsche Stromkonzerne verschenken Strom im Ausland.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

hemmi

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2010
Beiträge
2.159
Bewertungen
52
Die Saarbrücker Zeitung berichtet heute daß deutsche Energie konzerne im Ausland ihren, zuviel produzierten, Strom verschenken oder gar noch draufzahlen, so wurde am 2. Weihnachtstag ein Bonus von 220€ pro Megawattstunde bezahlt.
Geschah angeblich um die Netze nicht zu überlasten.
Und das bei deutschen Strompreisen, Idiotie im Quadrat.
Soviel dazu daß der Strom an der Börse gehandelt wird.:icon_neutral::biggrin:
 

Clint

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
31 Oktober 2005
Beiträge
796
Bewertungen
26
Die Saarbrücker Zeitung berichtet heute daß deutsche Energie konzerne im Ausland ihren, zuviel produzierten, Strom verschenken oder gar noch draufzahlen, so wurde am 2. Weihnachtstag ein Bonus von 220€ pro Megawattstunde bezahlt.
Geschah angeblich um die Netze nicht zu überlasten.
Und das bei deutschen Strompreisen, Idiotie im Quadrat.
Soviel dazu daß der Strom an der Börse gehandelt wird.:icon_neutral::biggrin:
Tja stimmt schon. Es gibt einen Europäischen Stromverbund. Und da unsere Leitungen nicht ausreichen, wird ein Gutteil des Windstroms über Polen und die Tschechei nach Bayern geleitet. Das begeistert unsere Nachbarn echt. Die haben nämlich ein Prob mit den Überkapazitäten in ihren Leitungen. Und da muß man halt ab und zu mal nett sein.

LG

Clint
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten