Der verordnete Sparkurs und Niedriglohnwahn verantwortlich für das Chaos in Europa

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
AW: Der verordnete Sparkurs und Niedriglohnwahn verantwortlich für das Chaos in Eur

Niedrige Löhne spielen sicherlich eine gewisse Rolle beim deutschen Wirtschaftsvorsprung - aber nur eine geringe:

Die griechische oder spanische Wirtschaft wäre selbst unter optimalen Lohndumpingbedingungen nicht konkurrenzfähig.

Bei betriebswirtschaftlichen Berechnungen spielen Löhne eine Rolle - Löhne sind aber nur ein Kostenfaktor unter vielen . Natürlich möchte die Kapitalistenklasse möglicht geringe Löhne bezahlen - daher kommt denen das Lohngeschwafel - (Mindestlohn reduziert Arbeitsplätze !) genau recht...
 
Mitglied seit
14 September 2012
Beiträge
938
Bewertungen
2
AW: Der verordnete Sparkurs und Niedriglohnwahn verantwortlich für das Chaos in Eur

Aus diesem Dokument, was kurzfristig wieder unter Verschluss genommen wurde und nur durch eine Griechin vorher nochmal kopiert werden konnte, geht die Schuld der von der BRD-Wirtschaft verordneten Austeritätspolitik und dem deutschen Niedriglohnwahn an den miserablen Verhältnissen in Europa hervor.

Ach, das hast Du wirklich alles gelesen UND verstanden? Schau an. Erklär's uns doch mal!
 
E

ExitUser

Gast
AW: Der verordnete Sparkurs und Niedriglohnwahn verantwortlich für das Chaos in Eur

Niedrige Löhne spielen sicherlich eine gewisse Rolle beim deutschen Wirtschaftsvorsprung - aber nur eine geringe:

Die griechische oder spanische Wirtschaft wäre selbst unter optimalen Lohndumpingbedingungen nicht konkurrenzfähig.

Bei betriebswirtschaftlichen Berechnungen spielen Löhne eine Rolle - Löhne sind aber nur ein Kostenfaktor unter vielen . Natürlich möchte die Kapitalistenklasse möglicht geringe Löhne bezahlen - daher kommt denen das Lohngeschwafel - (Mindestlohn reduziert Arbeitsplätze !) genau recht...

Ergänze: das direkte staatliche Industrie-Sponsoring erklärt meiner Meinung nach die 'Überlegenheit' der deutschen Wirtschaft (Autorepublik Deutschland) gegenüber der Konkurrenz..

Ansonsten liegt Deutschland gegenüber Japan + den USA ca. 20 Jahre technologisch zurück...
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
18.404
Bewertungen
25.004
AW: Der verordnete Sparkurs und Niedriglohnwahn verantwortlich für das Chaos in Eur

Endlich... da steht auch irgendwo drin, das Lagarde von allen Europäern empfiehlt eine 10% Schulden-Steuer zu erheben um die EU-Schulden auf den stand von 2007 zurückzuführen. Die Schuldensteuer soll angeblich auf alle Guthaben erhoben werden ohne das die Bürger sich dagegen wehren können..... grinst....und ich sach doch immer, lasst kein Geld auf der Bank....
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten