Der Sheriff räumt - Rosemary kommt wieder

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

edy

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
1.240
Bewertungen
6
Der Sheriff räumt - Rosemary kommt wieder

Es sollte in Minneapolis passieren, was seit anderthalb Jahren in den USA
bereits zigtausendfach passiert ist: Rosemary Williams sollte aus ihrem
Haus geworfen werden, weil eine Baugesellschaft es so will - was die achte
leerstehende Wohnmöglichkeit in einem Block im Süden der Stadt bedeutet
hätte. Was auch schon mehrfach passiert ist, passierte hier nicht: Der
Sheriff verweigerte sich dem Unternehmerwillen nicht. Aber es passierte,
was nun immer öfter passiert: Organisierter Widerstand. Stunden nach der
Räumung kam Rosemary zurück, begleitet von rund 50 Nachbarn und Aktivisten
der "People's bailout" Bewegung, die nun alle zusammen seit 11 Tagen eine
Besetzung durchführen, die zunehmend auch über die Region hinaus bekannt
wird. In den USA hat sich inzwischen ein dichtes Netzwerk von zunehmend
stärkeren Alternativmedien gebildet, die in ihrer Berichterstattung sich
nicht den Unternehmenssorgen widmen, sondern dem Leben der Menschen in der
Krise. Dafür sind auch die Berichte bei "Fight back news" ein gutes
Beispiel - die nahezu täglich über die Hausbesetzung in Minneapolis
berichten, so zum Beispiel in "Day 11: Rosemary Williams still in her
home" vom 19. August 2009:
Fight Back! - August 2009 - Day 11: Rosemary Williams still in her home, vows to fight to keep it
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten