Der gedankliche Abbau sozialdemokratischer Werte

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Politisches Denken ist ein bewusster, kontrollierbarer Prozess. Demokratie ist nur möglich, weil Bürger sozialen Gegebenheiten den gleichen Sinn zuschreiben können. Setzt sich eine Partei aufgrund allgemein zugänglicher Fakten für bestimmte politische Maßnahmen ein, so tut sie das Richtige. Nämlich das, was jeder vernünftige Mensch tun würde. Hat die Partei nicht die volle Unterstützung der Bevölkerung, so fehlt es an Transparenz. Das ist eine gängige Mutmaßung darüber, wie politische
Kommunikation und Mehrheitsbildung funktioniert. Sie ist falsch und zudem gefährlich, denn sie kann zu undemokratischen Verhältnissen führen.
==> Friedrich-Ebert-Stiftung Internationale Politikanalyse [PDF - 439 KB]
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten