»Der Antrag ist nach wie vor ein Bürokratiemonster«

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.947
zitat martin behrsing

Es ist nichts von dem eingetroffen, was bei Einführung der Hartz-IV-Gesetze versprochen wurde. Es wurde weder die Zahl der Arbeitslosen halbiert noch die Möglichkeit geschaffen, die Langzeitarbeitslosigkeit zu beseitigen. Im Gegenteil, es war den Verantwortlichen von Anfang an klar, daß es für diese Menschen keine Arbeitsplätze gibt. Die Politik wollte sie sich vom Hals schaffen, indem sie sie auf Hartz IV abschob.

Für Langzeitarbeitslose ist es mit diesen Gesetzen nur noch schlimmer geworden. Erstens bekommen sie nur sehr wenig zum Lebensunterhalt, zweitens haben sie kaum eine Perspektive, daß sich für sie etwas bessert. Die Jobcenter und die BA messen ihre Erfolge nicht an Vermittlungen, sondern daran, wie viele Menschen sie aus dem Leistungsbezug herausdrängen.
schlicht und einfach :danke: martin
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
Mainstream, kommentarlos übernommen:
Jobcenter Rhein-Sieg-Kreis:*Neuer Antrag für Hartz IV | GA-Bonn


Hauptantrag Arbeitslosengeld IIDownload (
PDF, 1377 KB)
(ausgefüllt abspeicherbar-6 Seiten)


Neue ALG II – Antragsformulare ab 1. Aug.
====================================
Ab 1. Aug. 2013 gibt es im SGB II neue Antragsformulare, diese möchte ich hier vorab veröffentlichen. Dabei sind einige deutliche Verbesserungen, aber auch einige kritische Dinge wie die Frage nach einem PayPalkonto. Überzeugt euch selbst: Harald Thome - Anträge



Deutliche Verbesserungen,Harald wo??
irgendwo habe ich gelesen das o.durch Zusammenarbeit mit Sozialverbänden entstanden sein soll, wer?
 

Dingenskirschen

Elo-User*in
Mitglied seit
24 Mai 2012
Beiträge
458
Bewertungen
49
Ich finde den neuen Antrag viel komplizierter. Wo ist denn da der Fortschritt? Beim Weiterbewilligungsantrag habe ich immer nur "nein" angekreuzt und gut wars. Jetzt wollen die alles nochmal beschrieben haben. Und wie ist es jetzt z.B. mit Paypal? Wer es bislang nicht angegeben hat scheint rückwirkend was falsch gemacht zu haben. Sollte man Paypal jetzt im Weiterbewilligungsantrag angeben?
 
E

ExitUser

Gast
Sollte man Paypal jetzt im Weiterbewilligungsantrag angeben

ich würds nicht angeben da PayPal ein reiner bezahldienst ist und keine konnto wie eine bank
die haben zwar eine banklizens die die brauchen wenn kein guthaben vorhanden ist auf dein konnto
das die dir minus + zinsen druff schreiben können

genauso wie KFZ kennzeichen ist auch nicht relevant
die neuen anträge fragen mehr dinge ab als vorher die für die leistungsgewährung nicht benötigt werden
 

Dingenskirschen

Elo-User*in
Mitglied seit
24 Mai 2012
Beiträge
458
Bewertungen
49
ich würds nicht angeben da PayPal ein reiner bezahldienst ist und keine konnto wie eine bank
die haben zwar eine banklizens die die brauchen wenn kein guthaben vorhanden ist auf dein konnto
das die dir minus + zinsen druff schreiben können

genauso wie KFZ kennzeichen ist auch nicht relevant
die neuen anträge fragen mehr dinge ab als vorher die für die leistungsgewährung nicht benötigt werden

Dachte nur, weil se jetzt im neuen Hauptantrag explizit danach fragen. :icon_kinn:
 
E

ExitUser

Gast
ich würds nicht angeben da PayPal ein reiner bezahldienst ist und keine konnto wie eine bank

So ganz von der Hand zu weisen ist diese Frage nach paypal nicht.


Schließlich kann man dort sein Guthaben parken oder auch Schulden haben, die das Vermögen reduzieren.
Streng genommen gilt das auch für die Hintergrund- Konten von z.B. Payback- und IKEA Bezahlkarten.
 
E

ExitUser

Gast
das gesetz besagt das du nur vermögen angeben must und konnten,wertpapiere ,Sparbücher Grundbesitz

PayPal sollte man durchklagen da es offiziel kein konnto in dem sinne ist eher nur ein bezahldienst
klar kann man da guthaben parken
wie wo anders auch
darum die frage im gesetz nach vermögen wenn vorhanden angeben
sollte man auf PayPal kein guthaben druff haben
geht das dem JC auch nix an
konntoauszug einen glaubhaften von PayPal gibt's auch nicht
und denen zugang zur prüffung geben würd ich auch nicht ^^

also kein guthaben druff keine angabe
 
E

ExitUser

Gast
das gesetz besagt das du nur vermögen angeben must und konnten,wertpapiere ,Sparbücher Grundbesitz

Ich gehe da noch einen Schritt weiter.
§12 SGB II spricht nicht von Vermögen, Konten, Sparbüchern usw....,
sondern lediglich von Vermögen.


Im Klartext, Konten (egal ob Sparkonto, Girokonto oder paypal), die zum Tag der Antragstellung einen Saldo von 0,00 Euro oder weniger aufweisen, stellen kein Vermögen dar und müssten genau genommen gar nicht angeben werden.*

Das paypal-Konto im Antrag zu benennen, wäre also schon legitim. Es könnte ja ein Guthaben aufweisen.

* Um dumme Rückfragen von übereifrigen SBchen zu vermeiden, würde ich diese Konten trotzdem benennen.
 

JulieOcean

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
12 Dezember 2012
Beiträge
966
Bewertungen
430
Unter Jobcenter Rhein-Sieg-Kreis:*Neuer Antrag für Hartz IV | GA-Bonn heißt es unter Anderem:
"Leichte Sprache hilft uns, unnötige Barrieren zwischen Kunden und Jobcenter abzubauen und Vertrauen aufzubauen.

Gestatten, dass ich lache.
Offenbar ist das JC mitten in einer PR-Kampagne, wie nett und toll diese Repressionsbehörde doch in Wirklichkeit ist :mad:.

Ich habe heute meinen WBA abgegeben. (War noch das alte Formular, wurde problemlos angenommen.) Es fiel gradezu ins Auge, wie übermäßig freundlich und hilfsbereit die Sauertöpfe am JC-Empfang wie auch die Sicherheitsfiguren taten. Es lag sogar eine Umfrage aus: Anhand viel zu allgemeiner Fragen konnte man dort angeben, wie zufrieden man mit dem JC ist. :icon_neutral:

Bei den SBs bemerke ich seit einiger Zeit das genaue Gegenteil. Der Ton ist bissiger, rücksichtsloser und ignoranter geworden.

Soll jetzt der schöne Schein, wie nett und toll das JC doch ist, darüber hinwegtäuschen, was hinter der Fassade passiert?

Edit: Unter anderem deshalb ist die Pressearbeit, die das Elo-Forum bzw. Martin Behrsing leistet immens wichtig. An dieser Stelle ein Lob dafür.
 
H

HHPeterle

Gast
Deutliche Verbesserungen,Harald wo??
irgendwo habe ich gelesen das o.durch Zusammenarbeit mit Sozialverbänden entstanden sein soll, wer?

Habe gerade in einem Beitrag gehört, daß der Antrag vorallem den SBs mehr Platz für Anmerkungen bringen soll. Vorher mußten sie mit unterschiedlich farbigen Stiften in den Antrag kritzeln. Jetzt ist endlich genügend Platz am rechten Rand. :icon_klatsch:
 

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
Beiträge
2.161
Bewertungen
52
So ists nun mal in Deutschland von der Wiege bis zu Bahre Formulare Formulare.:icon_neutral:
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.947
pp-guthaben sind forderungen an einen lux. briefkasten und der größten geldwaschanlage der welt.

wer sich da mit realdaten anmeldet, ist sowieso ein kompletter idiot :icon_twisted:

forderungen an pp kann ich juristisch gar nicht durchsetzen, da sich pp in keinen gerichtssaal verirren wird. mein pp-kto ist ja gekoppelt an eine x-beliebige email-adresse und somit kann ich meine einnahemn ausgezeichnet verschliern(macht der ku-kluxlklan, die npd und die mafia über die triaden seit jahren und jahrzehnten)

aber die idioten, die pp in den VM aufgenommen haben, sind lese- u. denkresistente it-legastheniker :icon_neutral:

axo, mein VM war die "krönung" und führe zum nervenzusammenbruch meines leistungs-sb

erstmal ist mein auto kein auto, sondern ein teil meines wohnsitzes
2.) konnte ich nach 13 jahren auslandsaufenthalt nicht mehr sagen, welche kto noch bestehen und ob im soll oder nicht. die bafin ist nicht zuständig und eine zentrale stelle zur ktoüberprüfung gint es nicht. die schufa macht nur einträge auf antrag, nciht wenn zb gerichtl. mahnbescheide vorliegen !

mein kfz+wohnwagen haben kennzeichen aus NL, womit ich auch nur holl. zulassungspapiere-in kopie-übergeben konnte.

irgendwann hatte der SB den kanal voll und wollte das ich den kokolores noch einmal ausfülle=lmaa !
also hat er dann wutschnaubend ein protokoll aus dem drucker gezaubert, dass ich über kein VM verfüge, das über der grenze meines schonvermögens liegt.

bogen VM wurde dann wohl geschreddert->meine kopie mit dessen unterschrift habe ich aber->keine pfändung mgl. da mein KFZ als wohnsitz deklariert->:icon_cool:

was die verblödete(keine)arbeit-vermittlerin trotzdem flöten ließ, dass ich ja ein KFZ hätte->:icon_neutral:
notfalls hätte mir die klappsmühle die anschaffung eines angemessenen KFZ ermöglichen müßen, weil ein 30 jahre altes auto nicht dazu da ist, mich zuverlässig zu meinem arbeitsplatz zu bringen :icon_evil:

und das war nur der bogen VM :icon_twisted:
 

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
Beiträge
2.161
Bewertungen
52
@aih
Pass auf sonst ergeht es Dir bald wie dem armen Gustel und du landest in der Geschlossenen, du weisst doch deutsche Beamte verstehen nur das was sie verstehen können.:biggrin:
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.947
was kann ich denn dafür, wenn in dt. bürokratenhirnen zwischen d und NL noch schlagbäume im hirn bestehen, die das ausfüllen dieses hirnbefreiten antrages zum hindernislauf machen ?

wenn ich kein dt. kfz habe, kann ich nicht behaupten, ich hätte auch kein ausländisches ! :icon_twisted:

die frösche von der GEZ habe ich auch sauber pariert. ich zahl' schließlich schon in den NL für die glotze.
doppelt zahlen->f:icon_knutsch:ck you
nie wieder was gehört von dem klappspatenverein :icon_twisted:
 
E

ExitUser

Gast
Ich verstehe das Gejammer über den Hartz IV - Antrag nicht. Deutschland ist nun einmal ein bürokratischer Staat und das nicht erst seit heute. Wer Geld vom Staat haben will, muss einen Antrag stellen und dieser ist in der Regel kompliziert (und auch so gewollt). Aber ständig darüber zu klagen ist genauso sinnlos als würde man sich darüber aufregen, dass jeden Morgen die Sonne aufgeht.

PS: Wer Probleme beim Ausfüllen hat, kann sich Hilfe bei einem Freund oder Bekannten holen, sich an die Verbaucherzentrale, den SoVD oder VDK wenden usw...
Es muss sich also Niemand alleine hinsetzen. Wer etwas anderes behauptet lügt.
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.947
das "tollste" ist, dass ich jetzt in 2 ländern, je 2 hauptwohnsitze habe :icon_neutral:

weil sowohl in d als auch in NL, der zweitwohnsitz nicht im ausland sein darf :eek:

total bescheuert, weil made in de EU->klappsmühle

die dt. zahlen mir kein alg1->weil die doofen holländer mir kein E301 ausfüllen, solange die mich weiter mit holl. ALG1 sponsern.:icon_knutsch:

meine abmeldung in den NL wird gekonnt ignoriert und alle aktivitäten meinerseits sind in meiner leistungsakte archiviert und ich habe je eine kopie vom hartzamt

sowieso kurios: obwohl die afa-spacken, keine holl. formulare lesen können, habe ich überall einen eingangsstempel drauf :icon_party:
einfach köstlich :icon_twisted:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten