Demonstration in NRW am 20.3.2010 - Essen Endspurt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Martin Behrsing

Redaktion
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.177
Demonstration in Essen 20.3.2010 Newsletter vom 14.03.2010

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Freundinnen, liebe Freunde,

noch eine Woche haben wir Zeit, weitere Menschen für unsere Demo zu gewinnen.
100 Organisation und 170 Einzelpersonen unterstützen bis heute den Aufruf! Zehntausende Flyer, Plakate und Aufkleber sind im ganzen Land unterwegs, um für die Teilnahme zu mobilisieren.

Auf dem letzten Vorbereitungstreffen am 10.3. vereinbarten noch einmal einige Dutzend Menschen aus zahlreichen Orten die letzten organisatorischen Maßnahmen. Infos dazu findet Ihr hier und unter Wir zahlen nicht fr Eure Krise - Zwingen wir die Profiteure zur Kasse.

Ein Problem gibt es noch, das dem Koordinierungskreis zu schaffen macht. Das sind die

Finanzen:
Spätestens am 20.3.2010 müssen wir einige tausend Euro auf den Tisch legen, um Bühne, Lautsprecher, Strom usw. zu bezahlen. Niemand von uns wird das privat finanzieren können, und hinter uns steht keine Großorganisation mit entsprechendem Etat.
Deshalb noch einmal die dringende Bitte vor allem an diejenigen, die bereits Spenden zugesagt haben, sie jetzt zu überweisen!
Damit sind die Kosten aber noch nicht abgedeckt. Bitte prüft in Euren Orten, wie Ihr helfen könnt, daß wir nicht verschuldet aus dieser Demo herauskommen!
Konto für die Demovorbereitung:

Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert
M. Hartung
BLZ: 334 500 00
Konto-Nr.: 1032328583

Ein weiterer wichtiger Beitrag zur Finanzierung ist der Verkauf der Buttons, die für 2 Euro abgegeben werden und wie anderes Material bestellt werden können über materialkrisendemo@googlemail.com. Sie können prima auch noch auf der Demo verkauft werden.
Bitte rechnet die von Euch übernommenen Buttons jetzt auf dem Konto ab!

Mitfahrbörse / Treffpunkte
Unter - Forum speziell zur Demo Essen am 20.März 2010 im Erwerbslosen Forum Deutschland gibt es ab eine Mitfahrbörse, in der Busse aus Frankfurt, Kassel, Münster, Bonn, OWL1 (Lemgo, Bad Salzuflen, Gütersloh), OWL2 (Herford - Minden), Aachen und Hamburg angeboten werden.

Auf Wir zahlen nicht fr Eure Krise - Zwingen wir die Profiteure zur Kasse findet Ihr eine Übersicht der Treffpunkte in verschiedenen Orten zur Abfahrt mit der Bahn.

RednerInnen
Die folgenden Menschen werden nach den Absprachen der Vorbereitungstreffen auf den Kundgebungen sprechen:

Auftakt:
Immi, für das Bündnis
Alexandra Willer (PR Uniklinikum Essen)
Eva (Jugendbündnis Bonn)
NN (Antimil/Antikap)
Martin Behrsing (EloForum)
Reiner Braun (Kooperation für den Frieden)
NN (DIDF)
Alexis Passadakis (attac)
Abschluss
Lena, für das Bündnis
Gabi Schmidt (ver.di)
NN (Bildungsbündnis Essen)
Wolfgang Zimmermann (Die Linke)

Auf einer Zwischenkundgebung am Limbecker Platz wird Holger Vermeer von der IG BAU sprechen.

OrdnerInnen
Noch einmal die Bitte: Meldet uns (info@krisendemo-nrw.de), wie viele OrdnerInnen ihr auf der Demo bzw. zur Absicherung des Aufbaus ab 11 Uhr stellen könnt.

Laßt uns die nächste Woche noch nutzen, um eine laute, bunte und mächtige Demonstration gegen den Sozialabbau hinzulegen!
--------------------------
Treffpunkt der Erwerbslosen
Hotel Mövenpick (vor dem Haupteingang), Willy-Brandt-Platz Essen. Dort wird ein großes Transpi mit den Forderungen 500 Euro Regelsatz - 30 Stundenwoche - 10 Euro Mindestlohn sein.
Da könnte dann ein Block der Erwerbslosen und prekär Beschäftigten gebildet werden.
--------------------------
den Newsletter des Forums abbestellen?

Melde Dich an, gehe ins "Kontrollzentrum", wähle dort "Einstellungen ändern", entferne dort den Haken bei "Administratoren dürfen mir Emails schicken." dann noch die neue Einstellung speichern und fertig.
---
--------------------------------------------
Bitte Antworten Sie nicht an die Absenderadresse (Reply), die wird nicht gelesen/beantwortet, Antworten bitte ausschließlich an info@elo-forum.org

Erwerbslosen Forum Deutschland

Schickgasse 3
53117 Bonn
Tel.: 0228 2495594
Mobil: 0160 99278357
Fax: 0180 5039000 3946
Erwerbslosen Forum Deutschland (Portal)
redaktion@erwerbslosenforum.de
Spendenkonto:
Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten