Demonstration gegen Absenkung der Heizkostenobergrenzen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kaleika

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
Demonstration gegen Absenkung der Heizkostenobergrenzen


Rund 25 Menschen demonstrierten gestern in der Sitzung der Sozialdeputation gegen die Vorlage zur Absenkung der Heizkostenobergrenzen für LeistungsbezieherInnen von Hartz IV, Sozialhilfe und Grundsicherung. Danach sollen die Richtwerte für Heizkosten ab Juli um ein Fünftel auf nunmehr 1,10 Euro pro Quadratmeter im Monat gesenkt werden. Alle darüber liegenden Heizkosten sind von den Betroffenen zukünftig selber zu tragen. (..)

DIE LINKE. Bremen: Demonstration gegen Absenkung der Heizkostenobergrenzen

Ich hörte von Dabeigewesen, dass sich die Sozialbehörde dazu bereit erklärte, die Fälle einezeln zu prüfen.
"Toll!"
Dann darf jeder für sich allein klagen...
Aber alles liegt daran, dass die Sozialsenatorin sich nicht nach Gerichtsurteilen orientiert, sondern nur auf Kosten der finanziell ARmen sparen will. Somit wird sich nur die Spitze des Eisberges wehren! Das ist politisch einkalkuliert!
Es ist keine wirkliche Lösung gefunden worden.....

Kaleika
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten