Demo Oldenburg Mitfahrgelegenheit in Lüneburg (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Hallo zusammen,

ich komme aus Lüneburg und könnte noch 2 Personen zur Demo am 10.10.2010
in Oldenburg mitnehmen.

Mfg,

A.V.
 
E

ExitUser

Gast
Wegen Krankheit kann mein Kollege nicht mitkommen.
Somit sind jetzt 3 Plätze im Pkw frei.
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
ACHTUNG: kam gerade per mail
Liebe MitstreiterInnen aus den Netzwerken,



gestern überraschte uns eine Kollegin aus Osnabrück mit der Information, dass auf der Bahn-Strecke Osnabrück - Oldenburg am 10. 10. gebaut und daher ein Schienenersatzverkehr eingerichtet wird. Der Schienenersatzverkehr läuft zwischen Bersenbrück und Quakenbrück.

Die Kapazität der von der Nord-West-Bahn bereitgestellten Busse richtet sich nach dem erwarteten (d.h. an einem Sonntag üblichen, nämlich

geringen) Fahrgastaufkommen.

Wenn dann zur Demo 400 bis 600 Personen anreisen würden, sagte die Pressesprecherin der Nordwestbahn, Frau Katrin Hofmann, "können Sie die Anreise vergessen".

Wir wissen zudem nicht, ob auch noch Fußball-Fans aus Osnabrück zu dem an diesem Tag ab 15 Uhr im Oldenburger Marschweg-Stadion stattfindenden 5.-Liga-Spiel anreisen wollen.



Nun könnten wir uns über die 'kühle' Reaktion der Pressesprecherin aufregen - hilft aber nichts. Einzig was helfen könnte ist, unverzüglich

- meint:

sofort !! - Anreisegruppen konkret mit der Personenzahl anzumelden bei:

Service Nord-Westbahn, Service-Telefon 0 18 05 / 60 01 61 (14 ct/min dt.

Festnetz, Mobilfunk max. 42 ct/min)

E-Mail: Mail dialog@nordwestbahn.de; Fax 05 41 / 2002-3143.



Euch trotzdem eine gute Anreise wünscht,
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Du Lüneburger!!!:biggrin:

Endlich mal einer, aber... Schade...Gast!
(Willst dich nicht anmelden?)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten