• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Datenschutz - Jobcenter

silent

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
6 Sep 2013
Beiträge
173
Bewertungen
24
Hallo Forengemeinde,

ich weiß nicht wer meinen Fall verfolgt hat, der Thread ist leider spurlos verschwunden.

Ich hatte neulich einen Termin beim SG, dort habe ich mitbekommen das in meiner JC Akte unter anderem eine Geburtsurkunde meines Sohnes liegt mit welchem ich nicht in einer BG lebe.

Des weiteren sind dort Telefonummern gespeichert welche mit mir nichts zu tun haben. Bzw. habe ich diese löschen lassen und dafür eine schriftliche Bestätigung bekommen. Das habe ich auch beim SG angesprochen und keine 2 Tage später erfolgten wieder anrufe des JC´s auf diesen Nummern.

Wie kann ich diese Daten endgültig aus meiner Akte dort verbannen lassen? Offensichtlich nimmt man es ja dort mit dem Datenschutz nicht so genau...
 

Anna B.

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Jul 2011
Beiträge
7.807
Bewertungen
5.419
offiziell Akteneinsicht beantragen und alles das, was da nicht reingehört kopieren und dem Datenschutz überreichen..

gleichzeitig mit der Bestätigung der Behörde, dass angeblich alles gelöscht wurde...
 

0zymandias

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
31 Jul 2012
Beiträge
7.239
Bewertungen
13.442
Die Sache mit dem "endgültig" vergisst man wahrscheinlich besser, da die Daten immer wieder in die Datenbänke eingepflegt werden (durch Lebensläufe, Anrufe, ...).
Man kann allerdings immer (und immer) wieder die Datenlöschung beantragen, Template in Erwerbslosen Forum Deutschland - Widersprche zu ALG II nach SGB II unter
"Widerspruch - Antrag auf Löschung bereits erhobenen, aber nicht erforderlichen Daten gemäß § 84 Abs. 2 SGB X"
 
Oben Unten