Datenschutz ein schlechter Witz, haha

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

lehenanne

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
12 April 2008
Beiträge
149
Bewertungen
2
Tach auch. Ich ziehe bekanntlich von KR nach DDF um, ohne aufgefordert worden zu sein, siehe andere Beiträge von mir.
Dafür habe ich eine Odyssee hinter mir: Mietbescheinigung des Vermieters DDF, damit zur ARGE DDF - ist die im Rahmen? Jawoll, dann nach KR, die Genehmigung holen für den UMzug.
Der schlechte Witz daran: DDF sagt mir, daß die Kr alles lesen können. Logischer Schluß meinerseits: Wenn ich Probleme in KR habe, liest DDF das und zieht seine Schlüsse daraus. Voreingenommenheit? Wie ist das mt dem heißen Draht sprich Telefon?!
Ich habe von KR erst mal nur die Hälfte für Mai zuerkannt bekommen, Fahrerei, weil der U-Termin (auf Verlangen von KR) auf den Feiertag gelegt werden mußte. Kosten, denn es läuft ja alles weiter. Dann nach einer email, beim Besuch, der Hinweis, daß sie alles für Mai überweist, da ich mich doch erst nach dem Umzug ummelden kann. Und wenn das passiert ist, kann ich den Antrag abgeben. Und bis ich mein Geld bekomme kann es bis zu 2 Wochen dauern!
Verdammt, ich lebe noch... und das auch noch gerne!
 

controller

Neu hier...
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
39
Bewertungen
0
hey wo gibts denn noch datenschutz ? weißt du was alles gespeichert wird und von wem ? Gehts du einkaufen, haben sie dich bei lidl oder eigentlich egal wem auf dem video und wissen was du dir so zum leben gönnst. Würd mich nicht wundern wenn lidl und co gleich eine meldung an die argen geben wie teuer das ganze wahr um zu überprüfen, ob das mit hartz 4 machbar ist ode rob du nebenbei vielleicht noch "Nachbarschaftshilfe" leistest.
Wir werden doch schon weiter überwacht als wir ahnen. Strichcode hier und da. Auf den Autobahnen haben die doch schon Scanner für angeblich maut der Lkw. Wer weiß was die sonst noch alles damit überwachen. Mach dir mal keine Gedanken, die wissen immer und zu jeder Zeit was du machst und was du hast. Ich wette bei manchen nehmen die sogar das Abwasser unter die Lupe :icon_kotz:
 

Faustus

Elo-User*in
Mitglied seit
26 September 2006
Beiträge
307
Bewertungen
3
hey wo gibts denn noch datenschutz ? weißt du was alles gespeichert wird und von wem ? Gehts du einkaufen, haben sie dich bei lidl oder eigentlich egal wem auf dem video und wissen was du dir so zum leben gönnst. Würd mich nicht wundern wenn lidl und co gleich eine meldung an die argen geben wie teuer das ganze wahr um zu überprüfen, ob das mit hartz 4 machbar ist ode rob du nebenbei vielleicht noch "Nachbarschaftshilfe" leistest.
Wir werden doch schon weiter überwacht als wir ahnen. Strichcode hier und da. Auf den Autobahnen haben die doch schon Scanner für angeblich maut der Lkw. Wer weiß was die sonst noch alles damit überwachen. Mach dir mal keine Gedanken, die wissen immer und zu jeder Zeit was du machst und was du hast. Ich wette bei manchen nehmen die sogar das Abwasser unter die Lupe :icon_kotz:
Ganz so einfach ist das nicht, denn so manch einer hätte denen die hosen ausgezogen, wenn er früher davon erfahren hätte
Erwerbslosen Aktionsforum Köln :: Schadensersatzforderungen
 

lehenanne

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
12 April 2008
Beiträge
149
Bewertungen
2
Ganz so einfach ist das nicht, denn so manch einer hätte denen die hosen ausgezogen, wenn er früher davon erfahren hätte
Erwerbslosen Aktionsforum Köln :: Schadensersatzforderungen
Kann ich denn irgendwie vermeiden, daß ich immer hin und her muß!? Das grenzt doch an Schikane und Sadismus. Wenn ich dann, nach mehreren anderen Anlaufstellen, um 11.30 einlaufe, bis 12.10 warten muß und dann hopp hopp abgefertigt werde - "ich hab jetzt Mittagspause, warum kommen Sie denn auch immer erst so spät" -, verdamme ich den Tag, an dem ich ... aber lassen wir das.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten