Datenschutz bei Maßnahmeträger

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Philas

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Februar 2009
Beiträge
199
Bewertungen
8
Hallo,

lese schon eine Weile im Forum mit und erfreue mich an eurem Kampfgeist:icon_klatsch:. Lebe selbst noch unter den "erleichterten" Bedingungen von ALG I - mein Blutdruck steigt trotzdem schon über 200. Habe eine Frage zum Datenschutz und hoffe, ihr könnt mir helfen.

Habe vor 2 Wochen an einem von der AA gesponserten Seminar teilgenommen. Dort wurden die Namen der Teilnehmer incl. der Kundennummern (bei der AA) öffentlich ausgehängt und später auch unter den Teilnehmern verteilt.
Ich rege mich ziemlich darüber auf, da von Datenschutz ja wohl keine Rede mehr sein kann und dem Mißbrauch Tür und Angel geöffnet sind.
Letzlich kann jetzt jeder der TN mit meiner Kundennummer Daten über mich erfragen und Blödsinn anstellen. Habe per Einschreiben bei meinem SB protestiert und um Änderung meiner Kundennummer gebeten. Natürlich ohne Erfolg. Man teilte mir heute mit, dass dies nicht möglich sei und ich mich beim Maßnahmeträger beschweren soll.

Bin nicht gewillt, dass so ohne Weiteres hinzunehmen. Habt ihr irgendwelche Vorschläge?
 

Philas

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Februar 2009
Beiträge
199
Bewertungen
8
:icon_kinn: - mmhh, kann der denn dafür sorgen, dass meine Kundennummer geändert wird? Das wäre mir nämlich das Wichtigste. Schließlich hat jeder der Teilnehmer des Seminars nun die Möglichkeit, meine Kontendaten, Sozialversicherungsnummer etc. mit etwas Geschick auszuspionieren. Mir ist nicht wohl dabei.
 
E

ExitUser

Gast
:icon_kinn: - mmhh, kann der denn dafür sorgen, dass meine Kundennummer geändert wird? Das wäre mir nämlich das Wichtigste. Schließlich hat jeder der Teilnehmer des Seminars nun die Möglichkeit, meine Kontendaten, Sozialversicherungsnummer etc. mit etwas Geschick auszuspionieren. Mir ist nicht wohl dabei.

Eine Änderung Deiner Kundennummer wird er nicht veranlassen können, diesen Antrag musst Du selbst bei Deinem für Dich zuständigen AA stellen. Er kann Dich aber tatkräftig dabei unterstützen, wenn Du ihm diese ganze Situation schilderst. Das dürfte dann auch für die Zukunft dafür sorgen, dass die KuNu nicht mehr öffentlich zur Schau gestellt werden.
 

Philas

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Februar 2009
Beiträge
199
Bewertungen
8
Okay - ich werde es versuchen. Nur - wie finde ich seine Adresse raus? Hat er seinen "Sitz" bei der Regierung? Oder im Rathaus? Sorry, aber ich weiß solche Sachen nicht
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten