Daten im Weiterbewilligungsantrag ALG II

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

JulieOcean

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Dezember 2012
Beiträge
966
Bewertungen
430
Ich sitze grade an meinem Weiterbewilligungsantrag ALG II. Mir fällt auf der letzten Seite folgender Satz auf, davor ist ein Kästchen zum Ankreuzen:

"Ich bin damit einverstanden, dass die Daten, die von der BA zur Gewährung des Arbeitslosengeldes erhoben und verarbeitet wurden, im Rahmen dieser Antragstellung durch das JC verwendet werden. Diese Einwilligungserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen"​

Muss ich Verzögerungen bei der Bearbeitung des Antrags befürchten, wenn ich zu diesem Satz nicht meine Einwilligung gebe, sprich: nicht ankreuze?
Um was für Daten geht es da überhaupt? :confused:
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.301
Bewertungen
26.824
Es geht um die Daten, die du bereits bei der Agentur für Arbeit ( BA ) angegeben hast. Nein, es hat keine Konsequenzen, wenn du kein Kreuz machst. Ich habe nicht nur kein Kreuz gemacht, ich habe den ganzen Absatz durchgestrichen, so dass man das darunter noch lesen konnte . Damit kann dann auch später niemand mehr ein kreuzchen setzen.
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.818
Bewertungen
6.322
Die Erteilung ist freiwillig. M.W. hat der User @Lpadoc dazu mal eine Anfrage an die BA gerichtet, die das nochmal bestätigt hat. Eine Nichterteilung wirkt sich daher nicht auf deinen Antrag aus. Gehe aber ganz sicher, und streiche jede Zeile dieses Passus nochmal durch. Da wir ja nur alle das Beste von unseren SBchen denken:biggrin:, sollen sie auch nicht in Versuchung geführt werden, den Kugelschreiber bei der Bearbeitung so ungünstig fallen lassen zu können, dass plötzlich aus einem von dir unterschriebenen WBA-Antrag ohne Kreuz = einer mit wird.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten