Das moderne Prekariat sitzt nicht (nur) in sozialen Brennpunkten. Sondern auch im Cockpi (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

G

Gast1

Gast
Ryanair: Scheinselbständigkeit von Piloten. Aufstockendes Kabinenpersonal. Einsatz von Streikbrechern:

Überall Billig-Modelle. Ein Wesensmerkmal unserer Zeit. Hier ein Schnäppchen, da ein Sonderangebot. Und das muss Konsequenzen haben, vor allem für diejenigen, die das Billige an den Mann und die Frau bringen müssen ... Oder nehmen wir als weiteres Beispiel den Flugverkehr. Billig-Airlines breiten sich aus wie Fußpilz. Allen voran - aber bei weitem nicht auf dieses Unternehmen begrenzt - Ryanair ...
Aktuelle Sozialpolitik: Das moderne Prekariat sitzt nicht (nur) in sozialen Brennpunkten. Sondern auch im Cockpit und fliegt über den Wolken
 
E

ExitUser

Gast
AW: Das moderne Prekariat sitzt nicht (nur) in sozialen Brennpunkten. Sondern auch im Co

Und bekommt dann noch die Wohnung von der Staatsanwaltschaft auf den Kopf gestellt. Zumal man dazu sagen muß, daß sich jeder Pilot erstmal bis über die Ohren verschuldet, um die Ausbildung zu finanzieren. Und wenn er dann beizeiten gesundheitliche Probleme bekommt, kann das nur schief gehen.

Das Präkariat sitzt aber auch anderswo. In Trier zum Beispiel auf dem Stuhl einer Richterin des Amtsgerichtes. Und das ist dann schon interessanter als eine eklatante Fehleinschätzung bei der Berufswahl.
Bundesteilhabegesetz: Wegen der Eingliederungshilfen dürfen Behinderte weder gut verdienen, noch sparen | stern TV
 
E

ExitUser

Gast
AW: Das moderne Prekariat sitzt nicht (nur) in sozialen Brennpunkten. Sondern auch im Co

Das Präkariat sitzt aber auch anderswo. In Trier zum Beispiel auf dem Stuhl einer Richterin des Amtsgerichtes. Und das ist dann schon interessanter als eine eklatante Fehleinschätzung bei der Berufswahl.
Das hat sich zum Jahreswechesl geändert. Das Schonvermögen ist auf 25.000 € erhöht worden und wird - ab 2019 meine ich - auf 50.000 € angehoben.

Die Einkommensfreibeträge im 5.-9. Kapitel sind auch erhöht worden: doppelter RS + Miete

Von prekärer finanzieller Situation kann man da schon nicht mehr sprechen, denke ich.
 
Oben Unten