Das Jobcenter im Kreis Warendorf erhält rund 1,3 Millionen Euro zusätzliche Gelder

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

franky0815

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Oktober 2007
Beiträge
3.925
Bewertungen
3.225
AW: Das Jobcenter im Kreis Warendorf erhält rund 1,3 Millionen Euro zusätzliche Gelde

je mehr die mit den flüchtlingen beschäftigt sind desto weniger gehn sie dir aufn sack, also sei froh drum.
 

TimoNRW

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 November 2011
Beiträge
2.476
Bewertungen
479
AW: Das Jobcenter im Kreis Warendorf erhält rund 1,3 Millionen Euro zusätzliche Gelde

Eingliederungsvereinbarung? Bestimmt ganz interessant? Mit Übersetzung?
 

franky0815

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Oktober 2007
Beiträge
3.925
Bewertungen
3.225
AW: Das Jobcenter im Kreis Warendorf erhält rund 1,3 Millionen Euro zusätzliche Gelde

kann ich da einen gewissen neid erkennen, oder was is das?
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.685
Bewertungen
8.828
AW: Das Jobcenter im Kreis Warendorf erhält rund 1,3 Millionen Euro zusätzliche Gelde

Wer weiß, wie die Qualifizierungen über die JC ablaufen, der kann die armen Flüchtlinge nur bedauern. :icon_stop:
Da werden wohl etliche Träume rasch zerplatzen...

Bei dem allgemein üblichen Verfahren, die EGV mit der Unterschriftenseite hinzulegen und die Unterschrift abzufordern, isset eher egal, was drin steht. :icon_mrgreen:

Werden die Weiterbildungskurse dann auf Englisch abgehalten?
Oder wird man die Leuts dann auch vor PCs setzen und gut is?

Typisch is, dass wieder mehr inne Verwaltung geht, als bei den Bedürftigen landet.
Das schafft neue Jobs inne JC, befristet versteht sich. :biggrin:
 

Albertt

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
28 September 2013
Beiträge
1.887
Bewertungen
350
AW: Das Jobcenter im Kreis Warendorf erhält rund 1,3 Millionen Euro zusätzliche Gelde

je mehr die mit den flüchtlingen beschäftigt sind desto weniger gehn sie dir aufn sack, also sei froh drum.

Und in der Realität? Heisst ja auch immer: Wer AU ist, ist Raus aus der Statistik und Raus aus der Statistik = Ruhe vom Jobcenter. Realität sieht aber anders aus.
 

franky0815

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Oktober 2007
Beiträge
3.925
Bewertungen
3.225
AW: Das Jobcenter im Kreis Warendorf erhält rund 1,3 Millionen Euro zusätzliche Gelde

Und in der Realität? Heisst ja auch immer: Wer AU ist, ist Raus aus der Statistik und Raus aus der Statistik = Ruhe vom Jobcenter. Realität sieht aber anders aus.

ich glaube inzwischen das die sich bestimmte leute rauspicken und sich um diese ganz besonders " bemühen ", da hängt an manchem bildschirm ein post-it um den oder die betreffende ja nicht zu vergessen, kann zufall sein, aber ich hab das selbst gesehn.
 

franky0815

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Oktober 2007
Beiträge
3.925
Bewertungen
3.225
AW: Das Jobcenter im Kreis Warendorf erhält rund 1,3 Millionen Euro zusätzliche Gelde

Werden die Weiterbildungskurse dann auf Englisch abgehalten?
Oder wird man die Leuts dann auch vor PCs setzen und gut is?

Typisch is, dass wieder mehr inne Verwaltung geht, als bei den Bedürftigen landet.
Das schafft neue Jobs inne JC, befristet versteht sich. :biggrin:

hier im landkreis wird erstmal deutsch gelernt, ob die deutschkenntnisse dann auch für eine weiterbildung ausreichen wird sich zeigen.

mit dem geld werden die mit sicherheit ihr personal aufstocken, aber hier im lk finden sie keines, auch wird hier händeringend nach personal für die zahlreichen " wohnheime " gesucht und keins gefunden.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Das Jobcenter im Kreis Warendorf erhält rund 1,3 Millionen Euro zusätzliche Gelde

so gut wie jedes Jobcenter scheint inzwischen Gelder zu erhalten siehe Jobcenter News

Ja, das ist aber nicht ungewöhnlich, sondern passiert fast immer zum Ende eines Jahres.

Da werden die Fördermittel vom Bund neu verteilt. Und die variieren von Jahr zu Jahr.

Oft gibt es mehr Kohle, in den nächsten Jahre aufgrund der Flüchtlingskrise dann vermutlich aber weniger.

Man wird sehen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten