Darf ich bei den Kontoauszügen von PayPal alle Ausgaben schwärzen?

PeterS

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
100
Bewertungen
1
Bei den Bankkontoauszügen schwärze ich immer alles was abgebucht wird, da ja nur Geldeingänge relevant sind. Und daten wie Kundennummern und was da sonst noch so dabei steht geht die nichts an.
Darf ich das bei den Paypalauszügen auch? Da stehen E-Mailadressen und andere Daten dabei die unrelevant sind wenn das Amt nur sehen will was für Geldeingänge ich habe.
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.560
Bewertungen
8.302
Moinsen PeterS ...!
Ich war mal so frei und hab den Titel Deines Fadens etwas abgerundet. Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer nett und - soviel Zeit sollte sein. Ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen.Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Paypal Kontoauszüge Schwärzen?, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf ausreichend Zeichen erweitert und zudem einen deutlichen Hinweis im Texteingabefeld hinterlassen. Da passt deutlich mehr als drei Worte rein ...

Erhellendes zum Thema findet man auch hier ... ->klick

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


:icon_wink:
 

Zeitkind

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
4.391
Bewertungen
13.912
Darf ich das bei den Paypalauszügen auch?
Definitiv ja. Hier ein aufklärender Artikel: » Dürfen Jobcenter die Vorlage ungeschwärzter Kontoauszüge verlangen?
HEGA 03/13-09 - Hinweise zum Aufbau und Führen einer Leistungsakte
Kontoauszüge (max. der letzten 3 Monate) sind nach Rechtsprechung des BSG v. 19.09.2008 (Az: B 14 AS 45/07 R)
nur vorzulegen und deren Vorlage durch Vermerk zu bestätigen, bzw. nach Auswertung zurückzusenden oder als Kopie zu vernichten.
Wenn im Ausnahmefall Kopien erforderlich sind, ist der Kunde auf die Schwärzungsmöglichkeit auf der Ausgabenseite
hinsichtlich des Verwendungszwecks bei Anforderung hinzuweisen.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
17.857
Bewertungen
23.173
Hartz IV Antrag: Kontoauszüge schwärzen
Darf ich die Kontoauszüge schwärzen, bevor ich sie beim Jobcenter vorlege? Ja, falls ohne Schwärzung besondere personenbezogene Daten offen gelegt werden würden.

In dem BSG Urteil vom 19.09.2008 – B 14 AS 45/07 R heißt es, dass das Schwärzen der Kontoauszüge ausschließlich bei Buchungstexten mit zu Grunde liegenden Inhalten wie

„rassischer und ethnischer Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit oder Sexualleben“,
erlaubt sei.

Mögliche Buchungen wären beispielsweise Spenden an politische Organisationen oder Zuwendungen für kirchliche bzw. religiöse Zwecke. Der Verwendungstext „Mitgliedsbeitrag“ oder „Spende“ sollte auf dem entsprechenden Kontoauszug in diesem Fall gut lesbar bleiben.

Jobcenter muss über das Schwärzen informieren
Bereits bei Aufforderung der Vorlage von Kontoauszügen, müssen Sie schriftlich darüber informiert werden, dass die Möglichkeit besteht einzelne Passagen zu schwärzen. Diese Möglichkeit darf dem Betroffenen nicht von Vorneherein verwehrt werden.

Kontoauszug: Was genau darf geschwärzt werden?
  • Ausgabebuchungen
  • Empfängername
  • Teile des Buchungstextes
  • Teile des Verwendungszweckes
Also nicht einfach drauflosschwärzen. 😉😎
 

PeterS

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
100
Bewertungen
1
Also meine Kontoauszüge habe ich bisher immer so geschwärzt wie es in dem Artikel beschrieben ist. Allerdngs habe ich nie auf die 50€ Grenze geachtet. Aber ich habe in der Regel auch keine Ausgaben die das übersteigen. Vielleicht der Strom aber da lasse ich den Verwendungszweck weitgehend ungeschwärzt. Nur meine Kundennummer schwärze ich dann.

Noch eine andere Frage. Bei Paypal ist immer nur von Kontoauszügen die Rede. Darf das Amt auch andere Nachweise von mir über mein PayPal Konto verlangen? z.B. Welche Konten / Karten damit verknüft sind oder ein Screenshot vom aktuellen Kontostand?

Geldeingänge die aus Ibäh (oder anderen Plattformen) Verkäufen sind, muss ich da auf etwas achten? Kann mir das JC da irgendwie einen Strick draus drehen?
 

PeterS

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
100
Bewertungen
1
Bei mir sind das nur hier und da mal Kleinigkeiten.

Und was ist mit dem Nachweis von verknüften Konten bei PayPal, kann das JC dies verlangen?
 

Imaginaer

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Februar 2011
Beiträge
2.056
Bewertungen
2.503
Zu @ZynHH Aussage "das das nicht zu viele werden" empfehle ich auch die fachlichen Hinweise. https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok/ct/dam/download/documents/dok_ba015849.pdf

Auf Seite 25 bzw. 4. Verkehrswert>zweiter Absatz Absatz.

Ich sehe es wie ZynHH es kommt auf das Maß an. Wer überwiegend über Paypal bezahlt, wird keine Probleme haben. Jedoch bei hohen Abgängen, regelmäßigen Zuwächsen usw. wird man bald zum Rapport bestellt.
 

PeterS

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
100
Bewertungen
1
Was meinst du mit "automatischen Datenabgleich"? Mit PayPal? Schufa?
Darf das JC auch Nachweise über den Amazon Guthabenstand verlangen? Ich habe dort ein paar Euro, den Rest von einem Geschenkgutschein den ich zu meinem Geburtstag bekommen habe.

@Imaginaer, danke für den Link.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
17.857
Bewertungen
23.173
Mit der zentralen Erfassungsstelle für Bankkonten, Schliessfächer, BankVollmachten über fremde Konten....
Da Paypal keine deutsche Bank ist, taucht das da nicht auf. Die Schufa hat damut nix zu tun.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
17.857
Bewertungen
23.173
Darf das JC auch Nachweise über den Amazon Guthabenstand verlangen?
Ja, natürlich. Alle Guthaben musst du angeben. Wenn du das Guthaben bei Antragstellung angibst, wird es zu deinem dir zustehenden Guthaben von 150€ pro Lebensjahr zzgl. einmalig 750€ für grössere Reparaturen etc....
 

PeterS

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
100
Bewertungen
1
Mit der zentralen Erfassungsstelle für Bankkonten, Schliessfächer, BankVollmachten über fremde Konten....
Da Paypal keine deutsche Bank ist, taucht das da nicht auf. Die Schufa hat damut nix zu tun.
Ich habe nichts über diese zentrale Erfassungsstelle im Internet finden können. Oder meinst du die "Zentrale Auskunftsbehörde für die Einholung von Kontoinformationen"? Dort fragt das JC ab welche Konten ich alle besitze? Nur Deutsche Konten, meinst du? Daher ist PayPal dort nicht eingetragen, so habe ich das verstanden.
Dachte immer die Fragen das bei der Schufa ab, da dort auch all meine Konten erfasst sind.

Ich muss also absolut jedes Guthaben angeben das ich irgendwo bei irgendwelchen anbietern habe?? zB auch Apple Pay oder Guthaben bei Onlinegeschäften wo mir jemand mal ein Gutschein geschenkt hat? Schon Krass irgendwie.
 
G

Gelöschtes Mitglied 64655

Gast
Wird über das Bundeszentralamt für Steuern erledigt.
Hier sind alle inländischen Konten registriert und die Existenz über "Kontenabruf" nachgefragt.
.

Ausländische Konten wie Paypal, Revolut, Monese, ... sind hier nicht erfasst
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
17.857
Bewertungen
23.173
Ich muss also absolut jedes Guthaben angeben das ich irgendwo bei irgendwelchen anbietern habe??
Welchen Sinn würde es machen, einige Guthaben nicht wissen zu wollen....dann müsste man ja garnicht nach Guthaben =Vermögen fragen... und komm jetzt nicht mit ner 15€ Prepaid Sim..
 

PeterS

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
100
Bewertungen
1
Sorry. Ich weis das ist sehr Naiv aber um ehrlich zu sein, bin ich bisher immer nur von normalen Bankkonten ausgegangen. Ich fülle den Weiterbewilligungsantrag ALGII aus und da wird immer nur nach Einkommen gefragt. Daher habe ich das wohl aus dem Blick verloren.
Danke für eure Hilfe.
 
Oben Unten