Darf das Jobcenter meine Bewerbungskostenerstattung einstellen ohne triftigen Grund

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.951
Bewertungen
17.895
AW: Darf das Jobcenter meine Bewerbungskostenerstattung einstellen ohne triftigen Gru

Die Bewerbungskosten kommen aus dem Vermittlungsbudget § 44 SGB III und sind
eine Kann - Leistung, allerdings wenn du deinen Antrag einreichst muß dieser auch
schriftlich beschieden werden und begründet, hier kannst du ggf. einen Widerspruch
schreiben.

Also mündlich wird viel gesagt wenn der Tag lang ist, alles was man schriftlich hat.

vielleicht eingestellt werden sollen, außer VV.

Mal nebenbei gefragt was meinst du bzw. der SB mit "außer VV" werden hier die Kosten
übernommen und deine Eigenbemühungen demzufolge nicht?

Auch VV sind Eigenbemühungen, in dem moment wo du alles schriftlich machst.

Was ich damit meine kannst du hier nachlesen:

https://www.elo-forum.org/eingliederungsvereinbarung/113274-ergebnis-petition-eigenbemuehungen.html
 
G

Gelöschtes Mitglied 30227

Gast
AW: Darf das Jobcenter meine Bewerbungskostenerstattung einstellen ohne triftigen Gru

Bewerbungskosten müssen in der EGV geregelt werden, ansonsten über den Antrag auf Gewährung einer Förderung aus dem Vermittlungsbudget durch Quittungen erstatten lassen.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Darf das Jobcenter meine Bewerbungskostenerstattung einstellen ohne triftigen Gru

Nach meinen letzen netten Gespräch meinte Sie das vielleicht nur noch VV bezahlt werden und keine eigen gesuchten Stellen, ich finde das Contra Produktiv.

Die ist sauer weil ich nicht springe wie die es gerne hätte. Und ich auf meine Datenschutzbestimmung in der Antizeitbewerbung bestehen.
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
AW: Darf das Jobcenter meine Bewerbungskostenerstattung einstellen ohne triftigen Gru

Bist Du denn zu eigenen Bewerbungen durch eine EGV/EGV-VA verpflichtet oder machst Du das aus eigenem Wunsch?
 
E

ExitUser

Gast
AW: Darf das Jobcenter meine Bewerbungskostenerstattung einstellen ohne triftigen Gru

In meiner EGV steht keine Stückzahl die ich schreiben muss!

Das ich Stellenanzeigen lesen soll die im Internet, Tagespresse (Zeitung) etc.

Augen und Ohren danach offen halten und entsprechen meiner Qualifikation
welche schreiben. In erster Linie will ich arbeiten und raus aus dem Hartz IV Sumpf.
Ich schreibe natürlich auch wegen des Geldes, was man kriegen kann nehme ich mit.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten