Dahmen Personaldienstleistungs GmbH

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

sobinich

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Juni 2012
Beiträge
8
Bewertungen
1
Hallo zusammen,

ich habe morgen einen Termin bei der DAHMEN Personaldienstleistungs GmbH in Essen,
hat von Euch jemand Erfahrungen mit dieser Firma und kann mir etwas darüber berichten.
Es wäre mein erster Arbeitsvertrag bei einer Zeitarbeitsfirma.

Danke vorab.

LG
Rainer
 
E

ExitUser

Gast
Jetzt hab ich erst DAMEN Personaldienstleistungs GmbH gelesen!

Dachte schon, nach den ersten holprigen Vermittlungsversuchen seitens der JC ins rötliche bis direkt horizontale Gewerbe springen die ersten Sklavenhändler auf den Zug auf. :biggrin:
 

Roter Bock

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
3.276
Bewertungen
3.308
och Bayer...das kommt noch. Für mich ist die Personaldienstleistung ohnehin nur knapp vorbei am Rotlicht. Zuhälter gibt es auch dort.

Roter Bock
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
Warnung vor Peterhoff Merzenich GmbH (keine Zeitarbeit)bei Düren und vielen Zweigstelllen bzw. Arbeitgebern (DLR) auch in Bonn.

Zahlen 7,70 Euro
 
E

ExitUser

Gast
Habe auch schon bei Dahmen Personalservice GmbH gearbeitet, Bezahlung ist nicht so gut, aber pünktlich. Es wird sehr viel von einen verlangt, wenn man krank wurde musste man beim Chef antanzen und dann wurde gesagt, dass es besser wäre, wenn man schnell wieder gesund würde. Würde alles sonst Geld kosten bla bla.

Sagen immer wie toll die sind bei der Einstellung und das Dahmen immer für einen da ist und schicken einen dann so weit weg, dass man auch mal fast 2Std für eine stecke fährt.

War aber in Köln bei Dahmen Personalservice.
 

Seichte Drehung

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Oktober 2013
Beiträge
126
Bewertungen
34
Jetzt hab ich erst DAMEN Personaldienstleistungs GmbH gelesen!

Dachte schon, nach den ersten holprigen Vermittlungsversuchen seitens der JC ins rötliche bis direkt horizontale Gewerbe springen die ersten Sklavenhändler auf den Zug auf. :biggrin:

Ich glaube vor nicht allzu langer Zeit, ca. zwei Jahre, etwas von einem Vermittlungsvorschlag als Empfangsdame in einem Bordell gehört zu haben. Das war in Augsburg.
Von daher ist das schon längst passiert :biggrin:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten