csu veröffentlicht Namen der Selbstbediener da warens nur noch....

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.307
Bewertungen
832
CSU veröffentlicht Namen der Selbstbediener
1 Kommentar

Mehr als ein Dutzend CSU-Abgeordnete nutzten ihr Mandat, um die eigenen Verwandten finanziell zu versorgen. Jetzt versucht die Parteiführung den Befreiungsschlag: Sie will die Namen der Betroffenen veröffentlichen. Mehr...

Gehaltsaffäre Bayerns Landtag will Namen aller Amigo-Abgeordneten offenlegen

In der Affäre um die Beschäftigung von Familienmitgliedern geht der bayerische Landtag in die Offensive: Parlamentspräsidentin Stamm will rasch die Namen aller Abgeordneten veröffentlichen, die Ehepartner oder Kinder bezahlten - notfalls auch gegen den Willen der Betroffenen. mehr...

Deutschland einig Amigoland, fdp:
DasErste.de - Monitor - Monitor vom 02.05.2013
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.811
Bewertungen
6.324
Vorweg bin ich davon überzeugt, dass jede Partei diese Selbstbedienungsmentalität an den Tag leg, sobald sie an den Hebeln der Macht sitzen. Was da passiert ist, ist mal wieder eine riesen Sauerei. Nicht weil Familienmitglieder einen Posten verschafft bekommt haben. Das ist sich hat schon ein Geschmäckle. Nein, es geht viel mehr darum, dass sicherlich das Gros dieser angestellten nicht die Anforderungsprofil erfüllt haben, was man von einem normalen Bewerber erwartet hätte. Hält man jetzt die absurden Diskussionen dagegen, die man den Elos immer versucht anzuheften, dann wird die ganze Perversion der Scheinheiligkeit kenntlich. Daher passt das Interview von Herrn Precht mal wieder trefflich hier her
==> Anne Will ?Richard David Precht - YouTube
 
E

ExitUser

Gast
finds viel schlimmer das einige minderjährige auf den papier als angestellte eingestellt haben um noch mehr geld zu kassieren
das nenn ich betrug im grossen stiel nur da geht keine staatsanwaltschaft hin und haut da mal auf den putz zwecks aufhebung der imunität zur verfolgung
 

Nimschö

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 August 2007
Beiträge
2.070
Bewertungen
835
finds viel schlimmer das einige minderjährige auf den papier als angestellte eingestellt haben um noch mehr geld zu kassieren
das nenn ich betrug im grossen stiel nur da geht keine staatsanwaltschaft hin und haut da mal auf den putz zwecks aufhebung der imunität zur verfolgung

Und mich würde interessieren WIEVIEL Geld genau diese Minderjährigen da denn "verdient" haben. Wenn da auf einmal auch X-Tausende im Monat geflossen sind, dann haben wir die Selbstbediener doch recht klar aufm Teller...
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
14.577
Bewertungen
22.732
Etwas "seltsam" ist ja auch - bei der Menge, die hier anscheinend besch.i.ss.en hat, dass über diese vielen Jahren auch die FINANZÄMTER wohl alles "durchgewunken" haben ...
selbst die offensichtlichsten TATSACHEN, dass hier Verwandschaft und auch Minderjährige beschäftigt wurden ...
während bei Kleinverdienern beim Lohnsteuerjahresausgleich auf jedes Detail geschaut wird - ggf. gestrichen ...

weiter geht es mit den vielen STEUERBERATERN - die hier beteiligt waren, denn ich kann mir nicht
vorstellen, dass die hohen Herrschaften ihre Steuererklärungen SELBST gemacht haben.

In all dem steckt eine miese, fiese und heftige KRIMINELLE ENERGIE!
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.411
Bewertungen
27.080
Na, da wollte wohl jemand den kriminellen Hoeness aus den Zeitungen bekommen....
 

hartz5

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
4.472
Bewertungen
1.592
Na, da wollte wohl jemand den kriminellen Hoeness aus den Zeitungen bekommen....
:icon_hihi:

Wird schon alles nicht so schlimm........sozial ist, wer Arbeit schafft......ein kleines Dudu und schon wird der brave Steuerzahler zufrieden dem nächsten Fussballspeil des FC Bayern entgegenfiebern......
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
14.577
Bewertungen
22.732
aber aber ... wenn doch der Uli so "krank" ist ...
tja - unsereiner wird für seine Süchte diskriminiert und am liebsten
weg gesperrt - andere kaufen sich frei.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten