đŸ˜· Corona Virus - Gibt es Anweisungen fĂŒr Jobcenter oder zur Wahrnehmung der persönlichen Vorstellung? (4 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, GĂ€ste: 1)

ZermĂŒrbt38

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
8 Mai 2019
BeitrÀge
1.360
Bewertungen
1.692
Sportveranstaltungen wahrscheinlich nicht stattfinden werden und die Sportvereine auf den Kosten sitzen bleiben werden, wenn nix anderes geregelt wird.
Ich denke auch mal das SchwimmbÀder zur Freibadsaison nicht öffnen können. Mein Schwimmkurs in den Osterferien wurde auch schon abgesagt.
 

xj3Qr1nL7ys

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
26 Januar 2012
BeitrÀge
1.002
Bewertungen
1.174
Da sogar die Olympischen Spiele verschoben wurden, denke ich dass die "Leute" denen Profite vor Menschen geht, sich nicht durchsetzen werden können.

Das Oktoberfest mag das grĂ¶ĂŸte Volksfest der Welt sein, gegen die Olympischen Spiele ist es gar nichts...

LG xj3Qr1nL7ys
 

ZermĂŒrbt38

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
8 Mai 2019
BeitrÀge
1.360
Bewertungen
1.692
Da sogar die Olympischen Spiele verschoben wurden, denke ich dass die "Leute" denen Profite vor Menschen geht, sich nicht durchsetzen werden können.
Ist alles verschoben oder abgesagt. Ich hoffe nur das Anfang Mai auch bei uns der Flohmarkt und Töpfermarkt am gleichen Tag und Ort (gegenĂŒber unserer Wohnung) nicht stattfindet, sonst bekomme ich Paranoia.
 

grĂŒn_fink

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Juli 2019
BeitrÀge
2.063
Bewertungen
5.457
Ich denke auch mal das SchwimmbÀder zur Freibadsaison nicht öffnen können. Mein Schwimmkurs in den Osterferien wurde auch schon abgesagt.
Ich vermisse schon jetzt das Hallenbad und die lieb gewordene Gewohnheit des Warmbadetages. Es wurde an Fasching erst das Wasser gewechselt, mal sehen ob es irgendwann wieder öffnet.
Ob man hier nur um den Badesee herum laufen darf oder auch verweilen zum Baden, weiß kein Mensch.
Schwimmkurs in den Osterferien, ist der bei dir schon im Freibad?
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
BeitrÀge
13.436
Bewertungen
19.278
Da sogar die Olympischen Spiele verschoben wurden, denke ich dass die "Leute" denen Profite vor Menschen geht, sich nicht durchsetzen werden können.

LG xj3Qr1nL7ys
Da kennst du aber die Bayern nicht :icon_lol: ...

allerdings: im Artikel gibt es einen ZĂ€hler - und eine sehr hohe %-zahl Leute haben sich da gegen ein Oktoberfest ausgesprochen.
Vorher - traditionell meist im April oder so - ist ja immer die "kleine Wiesn" - das FrĂŒhlingsfest.
Auch hier gibt es immer noch keine klare Haltung - man redet ĂŒber "Verschieben in den Sommer".
Hallo? Auch hier zigtausende Besucher!!!

Mal sehen, wie entscheidungsfreudig unser Markus ist, wenns um traditionelle PfrĂŒnde geht!
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
BeitrÀge
13.436
Bewertungen
19.278

đŸ„șđŸ˜„đŸ˜ą

... Und mehrfache negative Tests 😒
 

xj3Qr1nL7ys

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
26 Januar 2012
BeitrÀge
1.002
Bewertungen
1.174
Hat BMW die Produktion nicht auch eingestellt? :icon_kinn:
FĂŒr den Fall dass ich verliere meine ich selbstverstĂ€ndlich 5 Rubel, fĂŒr den Fall dass ich gewinne, selbstverstĂ€ndlich 5 Singapur Dollar 😊

Edith: Ich sehe gerade, der ist auch nicht mehr das, was er mal war. Deprimierend, egal, geschenkt. Moment: Ich entscheide mich fĂŒr den Kuwait Dinar 😋
 
Zuletzt bearbeitet:

xj3Qr1nL7ys

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
26 Januar 2012
BeitrÀge
1.002
Bewertungen
1.174
Die Tour de France soll stattfinden, aber ohne Zuschauer. Das kann ich mir noch nicht so ganz vorstellen.
Ich auch nicht. Deshalb glaube ich das auch erst wenn ich es sehe. Die FrĂŒhjahrsklassiker sind ja schon alle abgesagt.

Edith: Noch planen die nur, ich glaube da ist eher der Wunsch, Vater des Gedankens.
 

humble

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2014
BeitrÀge
1.217
Bewertungen
4.388
Hatte das btw gestern im Briefkasten. Wie "herzlich" sie plötzlich sind...
 

AnhÀnge

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
BeitrÀge
13.436
Bewertungen
19.278
Überraschend kam gestern Ergebnis Test Tochter... Derzeit negativ. Nach der ganzen Aufregung und ĂŒber 2 Wochen unklarer Infekt hatte sie sich fast gewĂŒnscht, dass es Corona wĂ€re, dann wĂ€re es erstmal rum.

Eben Telefonat mit Kumpel, Chemiker bei Roche und jetzt in Rente... hat Kontakt zu systemrelevanten Kollegen...
Roche entwickelt jetzt in Eiltempo neue Tests, die dann nicht mehr manuell ausgewertet werden mĂŒssen, sondern im Hochdurchsatzverfahren könnten dann 4 bis 5000 Tests am Tag ausgewertet werden, maschinell. Dazu mĂŒssen natĂŒrlich auch die ganzen erforderlichen Chemikalien hergestellt und geliefert werden... Die ersten Testkits sind soweit und so werden die Tests in KĂŒrze wesentlich mehr sein und schneller gehen...

Ein Statement gab es kĂŒrzlich schon

Und
 

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
BeitrÀge
2.639
Bewertungen
4.174
Dazu mĂŒssen natĂŒrlich auch die ganzen erforderlichen Chemikalien hergestellt und geliefert werden
Ein Freund von mir arbeitet bei Bayer. Die haben richtig Probleme, vernĂŒnftige Ausstattung fĂŒr ihre ReinrĂ€ume zu kriegen. Aber ein paar Wochen reichen die VorrĂ€te noch (aber normalerweise haben sie eben mehr "Puffer").
 

mathias74

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 November 2009
BeitrÀge
1.906
Bewertungen
370
Da kennst du aber die Bayern nicht :icon_lol: ...
Ich geh davon aus das heuer ĂŒberhaubt nichts mehr stattfindet :( auch kein Bardentreffen in NĂŒrnberg - kein Rock im Park/Ring oder kleine Veranstaltungen in der Gegend
auch keine Volksfeste, Circus, Theater, Kino, Seefeste, TrödelmÀrkte usw.

Das es in den nÀchsten 4 Wochen zur Entspannung kommt glaubt doch niemand mehr
Wer weiß was König Söder noch in der Schublage hat, da kann der kleine Hupsi (Aiwanger) jammern was er will
 

AsbachUralt

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 MĂ€rz 2008
BeitrÀge
2.369
Bewertungen
2.668
So schlecht sieht es gar nicht aus:

Die Entwicklung des durchschnittlichen 7-Tage Wachstums der neuen FĂ€lle in Deutschland:
07. MĂ€rz: 44% -> 1,9 Tage Verdoppelungszeit
14. MĂ€rz: 29% -> 2,7 Tage Verdoppelungszeit
21. MĂ€rz: 26% -> 3,0 Tage Verdoppelungszeit
28. MĂ€rz: 14% -> 5,5 Tage Verdoppelungszeit
 

Karl Schmidt

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
24 Juli 2019
BeitrÀge
834
Bewertungen
2.731
Ich google tĂ€glich die Zahl der Infizierten in meiner Stadt. Da sieht man auch, daß sich die Zahl nicht mehr tĂ€glich verdoppelt wie am Anfang.
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 MĂ€rz 2015
BeitrÀge
6.365
Bewertungen
15.106
@AsbachUralt

Hast du vielleicht einen direkten Link zu der Aufstellung:
Die Entwicklung des durchschnittlichen 7-Tage Wachstums der neuen FĂ€lle in Deutschland:
07. MĂ€rz: 44% -> 1,9 Tage Verdoppelungszeit
14. MĂ€rz: 29% -> 2,7 Tage Verdoppelungszeit
21. MĂ€rz: 26% -> 3,0 Tage Verdoppelungszeit
28. MĂ€rz: 14% -> 5,5 Tage Verdoppelungszeit
Ich bin zu doof, das auf der Seite der Morgenpost zu finden.
 

Karl Schmidt

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
24 Juli 2019
BeitrÀge
834
Bewertungen
2.731
Mona Lisa
Das stimmt, aber wie weit sind die Wellen den auseinander? Bei der Spanischen Grippe kam die zweite Welle erst nach ein paar Monaten.
 
Oben Unten