BvB und minijob. geht das? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

natalie86

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Mai 2009
Beiträge
15
Bewertungen
0
hallo leute!


Ich habe ab Sep. 09 BvB "berufsvorbereitende bildungsmaßnahme"
Nebenbei möchte ich auch jobben als Aushilfe 400,-EUR Job.

wird das angerechnet?
habe ich dann anspruch auf Kindergeld??

p.s
Ich werde 212,- EUR BAB "Berufsausbildungsbeihilfe" bekommen, da ich im Elternhaus noch wohne. ich bin 23J.
Mein minijob beträgt monatlich ca. 350,-EUR



Vielen Dank im Voraus:icon_klatsch:
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Wenn Anspruch auf Kindergeld besteht, dann könnte es passieren, dass du zwar aus der Berechnung der Bedarfsgemeinschaft fällst, weil dein Einkommen aus BAB und Minijob reicht, aber das dann "überschüssige" Kindergeld würde bei deinen Eltern als "Einkommen" angerechnet. Soweit ich weiß.

Mario Nette
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten