Bundeswehr-Tornados haben Protest-Camp fotografiert (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

bin jetzt auch da

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 März 2007
Beiträge
1.217
Bewertungen
162
Die Tiefflüge über einem Camp von G8-Gegnern ist im Rahmen der so genannten Amtshilfe erfolgt. Doch wie weit diese Hilfe gehen darf, darüber wird seit Jahren gestritten.

Die Bundesregierung stützt sich in ihrer Argumentation auf den Grundgesetz-Artikel 35. Die Bundeswehr darf demnach in Friedenszeiten im Inland eingesetzt werden, wenn die Polizei bei Unglücken oder Naturkatastrophen Amtshilfe braucht.
https://www.netzeitung.de/deutschland/672656.html

hmmm ....... bei Unglücken oder Naturkatastrophen dürfen die Tornados eingesetzt werden ........

Was war das Camp dann? Ne Naturkatastrophe oder ein Unglück?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Von: Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
bin jetzt auch da G8 4
Oben Unten