Bundesrichter Fischer: Die Menschen fühlen sich zu Recht verraten (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
Der streitbare Bundesrichter Thomas Fischer über Angst und Fremdenhass, die Instrumentalisierung der Kölner Silvesternacht und das Wesen des Kapitalismus.
Unsere Welt ändert sich in einem Maße und mit einer Geschwindigkeit, die die meisten nicht vorhergesehen haben. Das begann vor langer Zeit und wurde mit der neoliberalen Kehrtwende vor ungefähr 20 Jahren augenfällig umgesetzt. Seitdem wurden die Strukturen, an die wir in Deutschland und Mitteleuropa mehrheitlich geglaubt hatten, weitgehend zerstört.
Soziale Marktwirtschaft bedeutete in gewisser Weise, [...]
Quelle: Stern

Ps.habe ich nicht ähnliches hier bereits vor Monaten gesagt ?
 

Rotten

Elo-User*in
Mitglied seit
15 November 2015
Beiträge
441
Bewertungen
144
AW: Bundesrichter Fischer Die Menschen fühlen sich zu Recht verraten

Kluge, weitsichtige Analyse. Danke fürs Einstellen.

Die wirkliche Gefahr für dieses Land ist seine Oberschicht.
 
Oben Unten