Bundesregierung beschließt Pflegegeldreform (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

E

ExitUser

Gast
Mehr Geld für Millionen Pflegebedürftige

Pflegebedürftige bekommen ab 2015 höhere Leistungen: Das Bundeskabinett billigte am Mittwoch die erste Stufe der Pflegereform von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU).
Ab 1. Januar 2015 sollen Familien folgende Pflegesätze erhalten (in Euro pro Monat):
Pflegegeld für häusliche Pflege:

  • Pflegestufe 0 (mit Demenz): 123
  • Pflegestufe 1: 244 / mit Demenz: 316
  • Pflegestufe 2 : 458 / mit Demenz: 545
  • Pflegestufe 3: mit und ohne Demenz: 728
Referenz: Pflegesätze steigen 2015 - Gesundheit - Süddeutsche.de


Ist heute beschlossen worden: https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_75032930/bundeskabinett-beschliesst-pflegereform-das-aendert-sich-jetzt.html
 
E

ExitUser

Gast
das ist ja nur ein Teil mit der Erhöhung. und die Pflegestufen sollen ja abgeschafft und in Pflegegrade umgewandelt werden.
dann gibs statt 3 Pflegestufen 5 Pflegegrade.

dafür brauchen sie denn aber wieder bis 2017. wenn die das eh schon fertig haben, wieso dann noch 2 Jahre warten?
gerade die mit der Einschränkung der Alltagskompetenz würde man endlich besser anerkennen.
 
Oben Unten