Bundesrechnungshof ermittelt gegen Verteidigungsministerin

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Illegale Berater-Verträge: Der Bundesrechnungshof erhebt schwere Vorwürfe gegen die Praxis des Verteidigungsministeriums.
https://www.fr.de/politik/bundesweh...telt-gegen-verteidigungsministerium-a-1588945
Derweil schlug im fernen Berlin ein Medienbericht einen weiteren Funken, der sich für Ursula von der Leyen womöglich zu einem noch größeren Katastrophenfall auswachsen kann: Wie der „Spiegel“ jetzt meldete, hat der Bundesrechnungshof Ermittlungen gegen das Verteidigungsministerium aufgenommen – mit dem Verdacht, dass von der Leyens Haus rechtswidrig externe Berater für ihr Ministerium einstellte und bezahlte.
Das der Rechnungshof die Bundeswehr auch in einer anderen Sache rügt, war im April schon Thema:
https://www.tagesschau.de/inland/bundesrechnungshof-bundeswehr-101.html
 

AsbachUralt

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
2.584
Bewertungen
3.241
Übrigens, ihr Sohn David von der Leyen arbeitet seit 7 Jahren bei McKinsey:
Als Associate ist er direkt an den Gewinnen des Unternehmens beteiligt.:wink:

Honi soit qui mal y pense!
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
aha. Und McKinsey soll die Analyse im Bremer Bamf für zig Millionen Euro durchgeführt haben´und Weise sei immer noch Berater beim Flüchtlingsamt oder so - das war aufschlussreiches Thema in vermutlich der Anstalt vom 26.09.18 - schaut es euch an. kebekus hat an der Sendung mitgewirkt.

Die BRD - Regierung ist demnach ein verlogener, in die eigene Tasche geldgieriger Haufen, dem die Realiltät der Bürger am A vorbeigeht. sorry, jetzt habe ich erst recht kein schlechtes Gewissen mehr H4 zu beziehen. Fck it off.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten