Bulgariens Bürger zwingen Regierung zum Rücktritt

M

Minimina

Gast
Still und verheimlicht von der Deutschen Presse ist nach tagelangen und teilweise blutigen Protesten die Regierung Bulgariens zurückgetreten.

Проте�т в Софи� от въздуха 17.2.2013 - YouTube

Hohe Stromrechnungen: Bulgaren fühlen sich abgezockt - YouTube

Die Bulgaren können sich die Lebenshaltungskosten nicht mehr leisten. Ganz an der Spitze die Stromkosten.

Was das für die Folgeregierung bedeutet ist fraglich. Man kann nur hoffen, das die nächste Regierung nicht von EU Puppen besetzt wird.

LG MM
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
13.642
Bewertungen
7.477

roterhusar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juli 2006
Beiträge
3.336
Bewertungen
35
"Ich will weder Blut auf den Straßen sehen, noch will ich bulgarische Polizisten sehen, die sich mit egal wem schlagen. Dass sie mit Steinen beworfen oder provoziert werden, spielt keine Rolle."

Todesopfer hat es gegeben.
Na es geht doch. Ägypten und Syrien winken aus der Ferne. Vielleicht haben die hiesigen Politiker auch schon ein Kribbeln um den Hals.

Wegen des Strompreises. Warum auch nicht. Letztendlich kann niemand steuern, warum, wann und überhaupt das "Volk" aufsteht.
Später sind alle überrascht.
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Hier in Good Old Germany steht das "Volk" auf?
Ich weiß net,aber ich gebe einen aus wenn es soweit ist:icon_wink:
 
E

ExitUser

Gast
Hier in Good Old Germany steht das "Volk" auf?
Ich weiß net,aber ich gebe einen aus wenn es soweit ist:icon_wink:
Ich stimme hiermit dem Druiden ausdrücklich zu und schliesse mich dem an! Ich setz mich dann neben dich an die Bar, mal schauen wo, links wird wohl kein Platz mehr frei sein. :biggrin:
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Ich stimme hiermit dem Druiden ausdrücklich zu und schliesse mich dem an! Ich setz mich dann neben dich an die Bar, mal schauen wo, links wird wohl kein Platz mehr frei sein. :biggrin:
Für dich halte ich links einen Platz frei.Ehrensache:icon_mrgreen:
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.328
Bewertungen
840
tja,

ohne gleich wieder nach einem "starken Mann" zu rufen der DE auf den richtigen Kurs zurückbringt,sage ich es mit U.Priol:
Zitat:"die RAF ist abgeschafft und gerade jetzt könnten wir sie gebrauchen"

ich glaube an den kommenden starken Mann,nur i.M.geht es uns immer noch zu gut!

Ps.siehe Italien,Silvio B.wird wahrscheinlich wiedergewählt?
 

Tetorya

Elo-User*in
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
428
Bewertungen
42
Still und verheimlicht von der Deutschen Presse ist nach tagelangen und teilweise blutigen Protesten die Regierung Bulgariens zurückgetreten.

Проте�т в Софи� от въздуха 17.2.2013 - YouTube

Hohe Stromrechnungen: Bulgaren fühlen sich abgezockt - YouTube

Die Bulgaren können sich die Lebenshaltungskosten nicht mehr leisten. Ganz an der Spitze die Stromkosten.

Was das für die Folgeregierung bedeutet ist fraglich. Man kann nur hoffen, das die nächste Regierung nicht von EU Puppen besetzt wird.

LG MM

Protests in Bulgaria - uncensored 18.02.2013 Sofia - YouTube

Protest - Energo Pro - Varna 10022013.mp4 - YouTube

Bulgaren protestieren gegen zu hohe Strompreise (Ohne Worte), EBRU TV - YouTube

Protest in Sofia (Bulgaria): First Blood / 19 february 2013 - YouTube


Protests against energy monopoly in Varna, Bulgaria - February 13 - YouTube
 
Oben Unten