• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

Bürgerarbeit obwohl krank und job

Amina25

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Jul 2011
Beiträge
41
Bewertungen
1
Hallo zusammen waren also heute beim JC um nen Termin zu machen ...vor dem 4.8. keinen bekommen und die Dame bei der Terminvergbe war auch reichlich unverschämt.
Die Krankschreibung meines Mannes sei angeblich nicht angekommen ich teilte Ihr dnn mit das ich diese unter zeugen eingeworfen habe da bekam ich die Antwort es würde aber jeder Posteingang schriftlich festgehalten werden ...DAS ICH NICHT LACHE als ich mit meinem Sohn schwanger war is mein Antrag auf Mehrbedarf und Erstusstattungsgeld trotz schicken faxen einwerfen und mit eingangsstempel pers. abgeben nicht in meiner Akte oder sonstwo aufgetaucht...und das über Monate...als ich ihr das mitteilte wusste sie auch nix mehr zu sagen.
Dann tat Sie so als sei es selbstverständlich das mein Mann weiß was er da Unterschrieben hat bzw. was da im Detail drinstand und was es bedeutet. Und seine Arbeitsvermittlerin hätte jwohl die Attests vom Arzt vorliegen und wüsste demnach warum sie Ihn zu dem Schwachsin vorgeschlagen hat ...
Als ich ihr erklärte das diese Bearbeiterin ganz neu sei und wir eigentlich bei einer anderen Dame waren ( vorher) durfte ich mir eine Belehrung darüber anhören was ein SB und was ein Arbeitsvermittler ist ...

Nun müssen wir morgen bei Tertia anrufen und nen neuen Termin ausmachen da er ja nur bis heute krankgeschrieben war.
Unterschreiben werden wir aber nix das steht fest!!!
Ich werde sicherheitshalber mitgehen zu den Herrschaften.
Als nächstes dann versuchen sone kostenlose Beratung vom Rechtsanwalt zu bekommen und dann mal sehen wie s weitergeht...

Bin echt super gestresst von denen
 

ela1953

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
6.338
Bewertungen
1.485
DU kannst doch auch krank werden - und dann kann dein Mann nicht arbeiten, weil er auf das Kleinkind aufpassen muss.
 
E

ExitUser

Gast
Ich würde dem Träger andeuten, daß ich ihn bei einer Verschlimmerung des Gesundheitszustandes durch alle Instanzen verklagen würde u. zusätzlich noch an die Medien gehen.
 

jackfruit

Neu hier...
Mitglied seit
13 Jul 2011
Beiträge
286
Bewertungen
44
Er kann seine Einwilligung in die Bürgerabeit entweder widerrufen oder anfechten wegen Irrtums. Ansich sollte es kein Problem sein da wieder raus zu kommen. Wenn er gesundheitlich sowieso angeschlagen ist kann er auch noch darlegen, dass es ihm gar nicht zumutbar ist Bürgerarbeit zu leisten.
 

Amina25

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Jul 2011
Beiträge
41
Bewertungen
1
Ja das JC hat bis jetzt nicht reagiert auf unsere Kündigung der EGV nund hat die "nette" Dame von Tertia uns für morgen um 8 Uhr zum Profiling bestellt...
Mal sehen wie mein MAnn darauf reagiert er muß heute bis 24 Uhr arbeiten und is dann erst um 1 zu hause.
Den Termin beim JC haben wir ja wie gesagt erst am 4.8. also muss er wohl bis dahin zu Tertia.
Ich will ihn eigentlich nicht alleine gehen lassen aus besagten Gründen nur ist der Termin nun so kurzfristig das ich meinen Sohn nicht unterbringen kann.
 

Amina25

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Jul 2011
Beiträge
41
Bewertungen
1
So habe nun erstmal mitgeteilt, das er morgen arbeiten muß und somit nicht erscheinen kann und das die uns bitte einen nicht so kurzfristigen Termin schicken sollen!!!
Mal sehen was davon kommt.
 

Amina25

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Jul 2011
Beiträge
41
Bewertungen
1
Nun soll er denen mitteilen wann er immer arbeiten muß.
Ist aber nach Bedarf weil Gastronomie und das beste wir sollen doch bitte seinen Arbeitsvertrag mitbringen zum Termin

Dürfen die das der geht sie doch eigentlich nix an oder????
 

Amina25

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Jul 2011
Beiträge
41
Bewertungen
1
So Termin bei Tertia am Montag um 8 kann mir jemand sagen ob er seinen Lebenslauf wirklich mitbringen muß ??? Ich denke die können auf die Daten der Job börse zugreifen und wie sieht es denn nun mit dem Arbeitsvertrag aus dürfen die den verlangen???
Und meint ihr die werfen versuchen mich rauszuwerfen wenn ich als Beistand mit gehe ist ja so n Termin bis 13 Uhr Profiling nennt sich das...

HILFE
 

Amina25

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Jul 2011
Beiträge
41
Bewertungen
1
Hm liest hier keiner mehr oder weiß niemand ne Antwort???
Oder waren das wohl zu viele dumme Fragen???
 
E

ExitUser

Gast
So Termin bei Tertia am Montag um 8 kann mir jemand sagen ob er seinen Lebenslauf wirklich mitbringen muß ??? Ich denke die können auf die Daten der Job börse zugreifen und wie sieht es denn nun mit dem Arbeitsvertrag aus dürfen die den verlangen???
Und meint ihr die werfen versuchen mich rauszuwerfen wenn ich als Beistand mit gehe ist ja so n Termin bis 13 Uhr Profiling nennt sich das...

HILFE
Also, nicht rauswerfen lassen. Wie wollen die das anstellen....... handgreiflich werden?

Lebenslauf: Würde ich an seiner Stelle sagen Kann ich nicht!

Überhaupt kann man mit etwas Geschick alles so gestalten, daß die dankend verzichten...
 

Amina25

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Jul 2011
Beiträge
41
Bewertungen
1
DANKE war schon echt verzweifelt...
werde dann morgen berichten wie s weiter ging bzw geht bin ja etwas nervös muß ich gestehen.
Bin ja normalerweise eher der diplomatische Typ...
 

Amina25

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Jul 2011
Beiträge
41
Bewertungen
1
So waren heute bei den netten Herrschaften von der Tertia. Welch ein Erfolg.
Haben natürlich nix unterschrieben Wurden daraufhin von dem möchtegern (Selbstvorstellung) Psychologen und ( ganz wichtig ) PHILOSOPH ( Ich lach mich schlapp) vollgequatscht vonwegen er kann uns gerne erklären was da drin steht und irgendwas mit es kann jeder selber entscheiden ob er mitwirken will oder nicht und sanktioniert wird..
Dann wollte der Herr unsere Papiere, die wir ja prüfenlassen wollen zurück haben habe sie allerdings gleich weggesteckt damit der sie garnicht erst in die finger bekommt und meinte dann na wenn wa keine papiere haben können wa ja auch nix prüfen und betont das wir ja mitwirken wollen.
So das Ende war wir wurden weggeschickt nächster Termin am 28.7 8 uhr aber ich soll nichtmehr mitkommen da mein mann ja deutsch sprechen kann...habe denen auch gesagt das er probleme hat die sachen zu verstehen wenn er da was lesen bzw unterschreiben soll..
Ach ja und mein Ton würde nicht passen!!!
Es wurde uns auch verweigert uns was schriftlich zu geben das die uns weggeschickt haben da wir ja die Datenschutzerklärung nicht unterschrieben haben so einen schwachsinn habe ich noch nie gehört.
Das ende vom Lied Beratungshilfeschein geholt mittwoch termin beim Anwalt ENDLICH
Ach ja waren heute 2 von 12 Teilnehmer da.
Und dürfen die meinem Mann verweigern nen Beistand mitzunehmen sie haben nicht gesagt das ich hausverbot habe....
Bin gespannt auf Mittwoch was der Anwalt sagrt ich hoffe er kann uns helfen.
 
E

ExitUser

Gast
Ich glaube nicht, daß sie Dich als Beistand verhindern können.
 

Amina25

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Jul 2011
Beiträge
41
Bewertungen
1
Aber rein Theoretisch haben sie ja Hausrecht und wenn sie mir Hausverbot erteilen würden müsste ich das ja so aktzeptieren oder nicht??? Würde dann versuchen einfach jemand anderes als Beistand zu Organisieren woher auch immer aber ich denke das würden die auch verhindern wollen...
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Amina 25,

Du hast das Recht, Deinen Mann zu begleiten.

Dann sollen sie doch die Polizei holen, bessere Zeugen kann man sich nicht wünschen.

Namen der Beamten geben lassen, notieren und gehen.
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Amina25,

wie Du ja geschrieben hast, hat man noch gar nicht auf die gekündigte EGV reagiert.

Ich würde umgehend ein Schreiben gegen Empfangsbestätigung beim JC einreichen.


Am xx2011 habe ich aus gerechtfertigten Gründen die Kündigung der EGV vom xxx2011 eingereicht.

Bis dato habe ich von Ihnen keine Stellungnahme dazu erhalten.

Sollte ich von Ihnen bis zum xxx2011(max.10Tage) keinen Bescheid diesbezüglich von Ihnen bekommen,erachte ich die Kündigung als von Ihnen angenommen.

Damit sind die Verpflichtungen der EGV gegenstandslos.

Mit freundlichen Grüßen

PS: Kopie des Schreibens anfertigen.
 

Amina25

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Jul 2011
Beiträge
41
Bewertungen
1
Ja habe mich heute so geärgert daa die uns das nicht schriftlich geben wollten das wir gehen sollen und ich mir eigentlich fest vorgenommen habe zu warten bis die uns mit Polizei rauswerfen ber bin vorher eingebrochen und gegangen ärger mich bis jetzt über michselbst...
war leider oder zum glück das erste mal das wir in soeiner Situation waren...
 

Amina25

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
1 Jul 2011
Beiträge
41
Bewertungen
1
Super das werde ich gleich fertig machen und dann mal sehen aber soll ich nicht vielleicht erst warten was der anwalt am mittwoch sagt und das dann einreichen??gehen ja übermorgen dahin also wär das donnerstag beim amt wenn ich s vorbei bringe...
und der nächste Tertia Termin ist nächste Woche Donnerstag dh die hätten 7 Tage zeit zu reagieren reicht das???
 
Oben Unten