• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bürgerarbeit EGV unterschrieben

LaraHeidi06

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
17 Sep 2012
Beiträge
1
Gefällt mir
0
#1
hallo leute

ich habe hier schon viel gelesen und blicks trotzdem nicht

ich soll am 1.10 in bürgerarbeit
arbeitsort tierheim
bewerbungsgespräch positiv
schnuppertag von mir vorgeschlagen
endete für mich im drama
da angst-panikerin

nun droht mir die sanktion
habe heute noch arzttermin wegen attest
das ich die arbeit dort nicht ausführen darf

will weiterhin in meinem 1 euro job bleiben
abwarten ob ich darf
ich war zuletzt dort sehr stabil
zuverlässig und sehr arbeitswillig

was brauche ich noch um die sanktion abzuwehren
hat jemand neue erfahrungen
können die mich weiterhin in bürgerarbeit vermitteln da ich die EGV
unterschrieben habe
hätte ich das alles gewußt hätte ich das nie gemacht
weil mein berater zu mir auch sagte
es wird mir nichts passieren wenn ich nicht damit klarkomme

leider alles ohne zeugen

lg
 
E

ExitUser

Gast
#2
Als Hinweis für die Zukunft:

1. Nie eine EGV unterschreiben sondern als VA zuweisen lassen.

2. Immer mit Beistand zum JC.
 
E

ExitUser

Gast
#3
ohne unterlagen gesehn zu haben kann man nix sagen
du hast zwar die egv mit der zwangsarbeit unterschrieben
nu muss man feststellen was genau drin steht
 

Finja80

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Feb 2012
Beiträge
63
Gefällt mir
14
#4
@LaraHeidi06: Wie Sumse schon schrieb... Stell doch bitte mal die EGV und möglichst auch die Stellenbeschreibung der Bürgerarbeit ein. So ist das alles etwas schwammig.

Sanktion wurde schon angedroht oder ist das reine Vermutung von Dir?
 
Oben Unten