Buchtip und Aktions Vorschlag zum Fest Deutschland im Tiefschlaf

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
Deutschland im Tiefschlaf. Verspielen wir unsere Zukunft?

Stephan Hebel


Verschlafen wir unsere Zukunft?

Uns geht’s gut, erzählt uns die Kanzlerin, unterstützt von vielen Medien. Sie lullt uns mit dem Märchen ein, es könnte alles so bleiben, wie es ist, wenn wir nur weitermachen wie bisher. Und kaum jemand widerspricht, vor allem seit SPD und Grüne um die Rolle als Merkels Juniorpartner konkurrieren. Das heißt aber auch, Opposition muss jetzt mitten aus der Gesellschaft kommen, von uns Bürgerinnen und Bürgern. Denn eines ist klar: Wenn nicht wir die Welt verändern, wird sie uns verändern – mehr, als uns lieb sein kann. Und dann droht auch unsere sogenannte „Insel des Wohlstands“ unterzugehen.


Erscheint am:15.09.2014ISBN:978-3-86489-067-3Seitenzahl:240
Ausstattung:Klappenbroschur
EUR 16.99
EUR 17.50 (AT), SFR 24.50 (CH)



Jetzt bestellen Downloads
Zur Leseprobe

Hebel, Stephan - Deutschland im Tiefschlaf*- Westend Verlag GmbH
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
AW: Buchtip zum Fest Deutschland im Tiefschlaf

Heiligabend in den Kirchen der Republik mit mehreren Leuten einen Aufruf verlesen ?

Wir sollten uns dringend etwas überlegen mein Bauchgefühl ist gar nicht gut.....??
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten