• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Brille unter Hartz IV

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

romeo1222

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jan 2010
Beiträge
1.543
Gefällt mir
292
#1
Hi,

muss man sich eine neue Brille aus der Regelleistung zusammen sparen? Weil man dann ja eigentlich schlechter gestellt ist, als jemand der keine Brille braucht. Schließlich kann man ja auch nichts dafür, wenn man eine braucht.

Sin ja auch immerhin ca. 80€ ne stinknormale, und nicht gerade ohne...
 
E

ExitUser

Gast
#2
Hi,

muss man sich eine neue Brille aus der Regelleistung zusammen sparen? Weil man dann ja eigentlich schlechter gestellt ist, als jemand der keine Brille braucht. Schließlich kann man ja auch nichts dafür, wenn man eine braucht.

Sin ja auch immerhin ca. 80€ ne stinknormale, und nicht gerade ohne...
Ja, muss man. Jemand der keine Brille brauch, brauch vielleicht neue Zähne und die gibts auch nicht von der Arge gesponsert. Guck ma bei brille24.de, dort sind die bissl billiger.
 
E

ExitUser

Gast
#3
Hi,

muss man sich eine neue Brille aus der Regelleistung zusammen sparen? Weil man dann ja eigentlich schlechter gestellt ist, als jemand der keine Brille braucht. Schließlich kann man ja auch nichts dafür, wenn man eine braucht.

Sin ja auch immerhin ca. 80€ ne stinknormale, und nicht gerade ohne...
Also Zuschuß für 'ne neue Brille hab ich bisher noch von keiner Stelle bekommen.

Meine jetzige stammt von F...mann u. hat (ohne Tönung etc.) zehn Euronen gekostet.
 

romeo1222

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jan 2010
Beiträge
1.543
Gefällt mir
292
#5
Ja, muss man. Jemand der keine Brille brauch, brauch vielleicht neue Zähne und die gibts auch nicht von der Arge gesponsert. Guck ma bei brille24.de, dort sind die bissl billiger.

Naja, ich kenne jemanden der hat seine neuen Zähne kostenlos von der Krankenkasse bekommen, nachdem er über seiner Selbstkostenbeteiligung war. Und bei Zähnen kann man ja man ja schon eher argumentieren, dass die Person Selbst schuld ist, als bei ner Sehschwäche...
 

romeo1222

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jan 2010
Beiträge
1.543
Gefällt mir
292
#6
Also Zuschuß für 'ne neue Brille hab ich bisher noch von keiner Stelle bekommen.

Meine jetzige stammt von F...mann u. hat (ohne Tönung etc.) zehn Euronen gekostet.
Ich habe meine für 80,00€ auch von der "Firma", das Gestellt kam 25,00Euro, die Brillengläser, billigste Ausführung ohne Luxus eben das doppelte, weil ich leider wirklich schlechte Augen habe, außerdem ne Hornhautverkrümmung laut Augenarzt und Kurzsichtig sowie auch weitsichtig bin.

Denke nicht dass es da noch viel billigeres gibt.
 
E

ExitUser

Gast
#9
Ich habe meine für 80,00€ auch von der "Firma", das Gestellt kam 25,00Euro, die Brillengläser, billigste Ausführung ohne Luxus eben das doppelte, weil ich leider wirklich schlechte Augen habe, außerdem ne Hornhautverkrümmung laut Augenarzt und Kurzsichtig sowie auch weitsichtig bin.

Denke nicht dass es da noch viel billigeres gibt.
Für die 10-€-Brille mußte ich einen Vertrag mit jährlicher Abbuchung vom Konto abschließen. Allerdings habe ich nur einmal gezahlt u. fertig. :biggrin: F...mann dachte natürlich, daß das so weiterläuft.

Hornhautverkrümmung habe ich auch, dazu noch grünen Star u. ein eingeschränktes, räumliches Sehvermögen. :icon_sad:
 

ela1953

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
6.287
Gefällt mir
1.448
#10
F...mann dachte natürlich, daß das so weiterläuft.
Neee, das denken die garantiert nicht. Du kannst immer wieder eine neue Versicherung abschließen und eine Brille kaufen für 10 Euro.

Meine Tochter macht das schon, seit es diese Versicherung gibt. Sie hat gleichzeitig zwei Versicherungen, damit sie immer eine Ersatzbrille hat.

Bei Kurz- und Weitsichtigkeit kostet die Versicherung 50 Euro.
 
E

ExitUser

Gast
#11
Neee, das denken die garantiert nicht. Du kannst immer wieder eine neue Versicherung abschließen und eine Brille kaufen für 10 Euro.

Meine Tochter macht das schon, seit es diese Versicherung gibt. Sie hat gleichzeitig zwei Versicherungen, damit sie immer eine Ersatzbrille hat.

Bei Kurz- und Weitsichtigkeit kostet die Versicherung 50 Euro.
OK, danke. Gut zu wissen. Ich dachte, das funktioniert nur einmal u. dann ist es aus...
 

tunga

Elo-User/in
Mitglied seit
1 Sep 2008
Beiträge
900
Gefällt mir
97
#12
wenn Du Dir bei brille24 ein neues Nasenfahrrad machen lassen willst - ich habe noch 5€ Gutscheine - Rabatt dafür...PM an mich
habe meine Brille da bestellt und bin positiv überrascht weil die Qualität da gut ist
 

vagabund

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
4.562
Gefällt mir
693
#13
Selbst das SG (DO) verweist auf Billigangebote wie brille24....
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#14
Naja, ich kenne jemanden der hat seine neuen Zähne kostenlos von der Krankenkasse bekommen, nachdem er über seiner Selbstkostenbeteiligung war. Und bei Zähnen kann man ja man ja schon eher argumentieren, dass die Person Selbst schuld ist, als bei ner Sehschwäche...
Wie kommst Du denn auf so was? Erstens ist auch bei kaputten Zähnen meistens keine Schuldfrage zu klären und zweitens gibt es dabei halt die Härtefallregelung der Krankenkassen, da werden neue Zähne komplett übernommen
 

romeo1222

VIP Nutzer/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
7 Jan 2010
Beiträge
1.543
Gefällt mir
292
#15
Wie kommst Du denn auf so was? Erstens ist auch bei kaputten Zähnen meistens keine Schuldfrage zu klären und zweitens gibt es dabei halt die Härtefallregelung der Krankenkassen, da werden neue Zähne komplett übernommen

Wie, wie komme ich darauf? Natürlich ist man bei kaputten Zähnen oder schlechten nicht immer selbst Schuld, aber die Wahrscheinlichkeit liegt deutlich höher im Gegensatz zur Sehschwäche. Ich habe meine schon seit dem Kindergarten...Und viel falsch machen kann man dabei ja nicht, aber z.B. wenn man die Zähne nie putzt oder nur sehr unregelmäßig, damit macht man schon eher selbstschuldend was falsch...

Mit dem zweiten Satz bestätigst du mich doch :)
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#16
Das schlechte Zähne nicht unbedingt mit mangelnder Hygiene zu tun haben weiss heute eigentlich jeder Zahnarzt, es gibt Menschen die haben sich noch nie die Zähne geputzt und haben sie bis ins hohe Alter, andere putzen 10mal täglich und haben mit 30 ein Gebiss
Das ist zum grossen Teil genetisch veranlagt

Was das andere betrifft habe ich nur bestätigt das es eine Härtefallregelung gibt , sogar ohne Selbstkostenbeteiligung

Das es dies für Brillen und Hörgeräte nicht gibt ist zwar wahr, aber jeder muss es selber bei seiner Kasse einklagen, ich habe auch schon Dinge bewilligt bekommen, die eigentlich nicht mehr übernommen werden, nachdem ich hartnäckig blieb
 

Ferry

Elo-User/in

Mitglied seit
18 Okt 2006
Beiträge
112
Gefällt mir
2
#17
Hi,

muss man sich eine neue Brille aus der Regelleistung zusammen sparen? Weil man dann ja eigentlich schlechter gestellt ist, als jemand der keine Brille braucht. Schließlich kann man ja auch nichts dafür, wenn man eine braucht.

Sin ja auch immerhin ca. 80€ ne stinknormale, und nicht gerade ohne...
Es gab bereits Urteile in denen ALG2-Empfängern die Kosten für eine Brille zugesprochen wurden. Klage selbst deswegen und mir wurde auch Pkh zugesprochen, was bekanntlich nur bei hinreichender Erfolgsaussicht geschieht. Bei einer erheblichen Sehstärkenveränderung (und der damit einher gehende Gesundheitsgefährdung) bietet sich eine EA an.
 

Atlantis

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
2.620
Gefällt mir
127
#18
Wer eine abgenutzte Brücke oder Zahnersatz hat, ist auch selber schuld?

Ich habe meine Krankenkasse verklagt da sie mich mit ihren vorhergehenden Briefen immer wieder verarscht haben in den Briefen immer davon geschrieben die Leitungen sind nicht in ihrem Leistungskatalog aufgeführt.
Erst die Klage hat gezogen, sie schrieben dann nach nochmaliger Prüfung
können wir ihnen Miteilen das Wir die Behandlung und die Materialkosten
voll übernehmen.
 
E

ExitUser

Gast
#19
wenn Du Dir bei brille24 ein neues Nasenfahrrad machen lassen willst - ich habe noch 5€ Gutscheine - Rabatt dafür...PM an mich
habe meine Brille da bestellt und bin positiv überrascht weil die Qualität da gut ist
...und eine wichtige Frage: paßt die Brille von brille24 auch oder muß man nachträglich noch anpassen lassen?
 

hergau

Elo-User/in

Mitglied seit
19 Aug 2009
Beiträge
1.103
Gefällt mir
152
#20
Du wirst wohl die Größe zugeschickt bekommen, die Du auch bestellst.

Mußt halt noch die Kopfform beachten.

Wenn die Dir was falsches schicken, kann man es bestimmt umtauschen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten