Brief bekommen,soll die EGV unterschrieben und Gesundheitsb. wären nicht angekommen.

Leser in diesem Thema...

Elaine

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Aug 2015
Beiträge
60
Bewertungen
45
Hallo,

Also meine VA habe ich erfolgreich niedergeschmettert :peace: DANKE für eure Hilfe.
Wurde zurück gezogen. Nach fast 3 Monaten und einem Gespräch ich soll se doch zurück ziehen.

Habe eine neue EGV vor 1. Monat bekommen, und jetzt kommt ein Brief ich soll die doch unterschreiben und mitbringen.
( Warum ? ) Ich warte auf den VA .

Ich habe den Gesundheitsbogen selbständig weggeschickt sogar mit Einschreiben. :bigsmile:
Jetzt steht in den Brief wäre nicht angekommen, und ich soll den Bogen ausgefüllt mitbringen.

Wie soll ich mich jetzt am besten verhalten ?

Lieben Gruß
 
E

ExUser 2606

Gast
Wenn Du den Gesundheitsfragebogen per Einschreiben geschickt hast, hast Du ja entweder den Rückschein oder kannst an der Sendungsverfolgung im Internet sehen, wann er zugestellt wurde.

Ich würde das Ausdrucken bzw. kopieren und hinschicken. Sollen sie suchen. Im Übrigen ist das Ding freiwillig.

Da Du ja wohl erst zum äD sollst, ist Deine Erwerbsfähigkeit nicht geklärt. Dann darf man auch noch keine EGV mit Dir abschliessen. Von daher hat sich das dann auch erledigt.
 
Oben Unten