Braunschweig Pass für Empfänger für ALGII und Sozialgeld (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

E

ExitUser

Gast
Viele Braunschweiger ALG II Empfänger werden sich gewundert haben, dass sie auf einmal einen Brief von der Stadt Braunschweig bekommen haben.

Inhalt war der Braunschweig Pass mit dem nun einfacher Vergünstigungen für öffentliche Institutionen, Monatsfahrkarten für den öffentlichen Stadtverkehrt etc. zu bekommen sind.


So muss nun nicht mehr der ALG II Bescheid mit all seinen persönlichen Daten vorgelegt werden, sondern nur der Pass vorgelegt werden. Auf diesen befindet sich nur noch der Name (zum Abgleich mit dem Personalausweis) und das Gültigkeitsdatum.


Dies war eine schon überfällige Maßnahme, um die möglichen Vergünstigungen einfach zu gewähren und ein Mindestmaß an Datenschutz zu gewähren.
 
Oben Unten