Brauche hilfe kind 3 muß mit zu meinem Lehrgang

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
Aber findet man keinen Freund oder einen Bekannten der das übernehmen kann?:confused:
Warum sollte das gemacht werden ???

Hier wird eindeutig gegen eine gesetzliche Regelung verstoßen PUNKT

Von uns wird schließlich auch verlangt, daß wir uns an die gesetzl. Regelungen halten.
 

Miranda21069

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
70
Bewertungen
3
Warum sollte das gemacht werden ???

Hier wird eindeutig gegen eine gesetzliche Regelung verstoßen PUNKT

Von uns wird schließlich auch verlangt, daß wir uns an die gesetzl. Regelungen halten.
Oh Ich befürchtet das Gleiche kommt auf mich zu
Muss am donnerstag dahin bin in die gleiche lage
kind 3 kita erst am 1aug...
Muss ich dann überhaupt dahin zu einladung??
Die wollen über mein berufliche zukunft sprechen
ich habe aber keine betreuung für ihr??
NO ich habe keine family wohnen alle in holland(deswegen auch meine sorry schreibfehler)
Bin ja höllanderin und wohne hier mit meine 2 kinder 3 und 9
was erwarte mich dort
lieg ja schon auf kriegfüß mit dem...
Wegen meine heizkostenübername :-((
 
E

ExitUser

Gast
Der Einladung musst du schon folgen, kannst ja dein Kind mitnehmen, dann weiß der SB gleich, was Sache ist :biggrin:
 

Miranda21069

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
70
Bewertungen
3
Ja sie komtm auch mit wohin auch sonst??
letze woche musste ich schon dahin aber da hätte sie scharlach:-((
undd ann?wenn die mich voll labbert wg umshulcung und so
kann ich das ablehnen??
Arbeiten möchte ich ja aber ich scuhe selbe für die zeit ab aug
und nicht das die mich zu etwas zwingen?
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
Dann sagst Du ihr freundlich aber bestimmt, daß Du ab 1.8. selbstverständlich, mit großer Freude zur Verfügung stehst. :icon_smile:
Nimm jemanden mit !!!
 

Jenny81

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Februar 2009
Beiträge
133
Bewertungen
3
Aber findet man keinen Freund oder einen Bekannten der das übernehmen kann?:confused:
Warum soll ich mein Kind abschieben???Ich stehe doch ab dem 1.8 zur verfügung.
Und da ich dann eh nur 1std. da sitzen könnte momentan durch meinen Sohn,ist das alles sehr unangemessen.
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.814
Bewertungen
2.219
Aber findet man keinen Freund oder einen Bekannten der das übernehmen kann?
Ich habe diesen Satz darauf bezogen, dass man eine Begleitung mitnehmen sollte, denn es wurde darauf geantwortet, dass man niemanden hat zum mitgehen.

Und da diese Maßnahme sowohl miranda, wie auch jenny betrifft - warum begleiten sich die zwei nicht gegenseitig?
 

Jenny81

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Februar 2009
Beiträge
133
Bewertungen
3
Ich habe diesen Satz darauf bezogen, dass man eine Begleitung mitnehmen sollte, denn es wurde darauf geantwortet, dass man niemanden hat zum mitgehen.

Und da diese Maßnahme sowohl miranda, wie auch jenny betrifft - warum begleiten sich die zwei nicht gegenseitig?
Weil wir viel zu weit auseinander wohnen;-)
 
R

Rounddancer

Gast
Hättet Ihr im Usereintrag stehen, woher Ihr kommt, dann wäre nicht nur diese Frage vermeidbar gewesen, sondern wir anderen hätten sehen können, ob da nicht der eine oder die andere von uns sich als Beistand antragen könnte.
 

challenger2

Elo-User*in
Mitglied seit
21 Februar 2009
Beiträge
22
Bewertungen
0
bei uns würde mann dann sagen: auf zum jugendamt und tagesmutter besorgen. vorlegen welche kitas angesprochen wurden oder der sb sucht dir nen kitaplatz. also mit drei jahren wird hier vorausgesetzt das die kinder spätestens in der einrichtung einen platz haben. immerhin haben die eltern drei jahre zeit sich auf die warteliste zu setzen. wenn kita um 12 schließt, dann tagesmutter für die nachmittagbetreuung einsetzen.
das kann man alles übers jugendamt klären und auch die kostenübernahme. somit stände einer maßnahme nix im weg.
 

Miranda21069

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
70
Bewertungen
3
Hättet Ihr im Usereintrag stehen, woher Ihr kommt, dann wäre nicht nur diese Frage vermeidbar gewesen, sondern wir anderen hätten sehen können, ob da nicht der eine oder die andere von uns sich als Beistand antragen könnte.
Hallo wer lesen kann ist im vorteil:icon_neutral:
HAbe mein Profil geändert danke
habe gedacht hätte das schon ausgefüllt:icon_sleep:
 
E

ExitUser

Gast
@challenger
Die frau hat ab august einen kindergartenplatz. Für die tochter. Bei uns zb. fängt das kindergartenjahr im september an. Meine freundin muss deshalb auch länger warten, trotz früher anmeldung. sogar 7 monate. Wenn das jugendamt so kurzfristig eine tm findet, ist das ja gut zu wissen. Dann kann die tm ihren sohn dann auch abholen.
 

Miranda21069

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
70
Bewertungen
3
bei uns würde mann dann sagen: auf zum jugendamt und tagesmutter besorgen. vorlegen welche kitas angesprochen wurden oder der sb sucht dir nen kitaplatz. also mit drei jahren wird hier vorausgesetzt das die kinder spätestens in der einrichtung einen platz haben. immerhin haben die eltern drei jahre zeit sich auf die warteliste zu setzen. wenn kita um 12 schließt, dann tagesmutter für die nachmittagbetreuung einsetzen.
das kann man alles übers jugendamt klären und auch die kostenübernahme. somit stände einer maßnahme nix im weg.
:icon_wink:Dann habe ich ja alles dafür getan ein platz zu bekommen
weil mein tochter war noch im bauch und habe ein platz für sie gehabt
Aber Seit jan. MUssen die eine Gruppe zumachen weil der stadt es für nötig halt...Da ist mein tochter davon etroofen gewesen:icon_neutral:
und musste dann im jan nach dem absage..eine neue platz für sie suchen
und da der stadt ja soviele kita,s zu macht weil die kein geld haben
musste ich ja auf der warte liste...Und habe dann seit 1woche eine zusage das ich ein platz bekommen...Also nicht meine fehler:icon_evil:
 
E

ExitUser

Gast
challenger vergisst, dass die Betreuungssituation in allen Bundesländern total verschieden ist. Ich selbst bezweifle, dass ich hier so kurzfristig eine Betreuung über das Jugendamt bekomme, wenn das mit dem Job klappt und ich dann meine Elternzeit abbreche. Aber wir werden ja sehen. Mein SB jedenfalls besorgt mir dann keinen Platz, ist alles schon vergebens gewesen. Die kümmern sich um so etwas nicht, können nur Infos geben, mehr nicht.

Mich :icon_kotz: es langsam echt an, dass wir Frauen uns ständig unterstellen lassen müssen, dass wir uns nicht kümmern.
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
challenger soll in sein Arge(s) Loch zurückkrabbeln und die Gesetze studieren, oder wenigstens alle Beiträge hier im Fred lesen. :cool:
 

Jenny81

Elo-User*in
Mitglied seit
18 Februar 2009
Beiträge
133
Bewertungen
3
Also ich habe meine Tochter angemeldet wo sie kein Jahr alt war.
Sie ist im Dezember 3 geworden,aber bei uns haben einige Kitas zu gemacht und somit mußten erstmal die Kinder untergebracht werden wo die Kitas geschlossen wurden.Also ich lass mir hier nicht sagen das ich mich nicht darum gekümmert hätte!!!
Denn da kann ich leider nix für.:icon_kotz:
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
Vielleicht OT, aber wann wird endlich mal begriffen, daß Kindererziehung und -betreuung vollwertige Arbeit ist??
Warum soll eine fremde Person Geld kassieren für etwas, was die Mütter teilweise 24 Std am Tag tun ?? :icon_motz::icon_kotz::icon_motz:
(Sorry, auch Väter!)
Damit noch mehr Geld für sinnlose Maßnahmen vergeudet werden kann?

Gestern bekam ich die Info, daß in der BRD 96 Milliarden unbezahlte Arbeitsstunden p.a. geleistet werden, im Gegensatz zu 56 Mrd. bezahlten.....
Leider weiß ich nicht, ob da Erziehungsarbeit schon bei ist.
Einigen möchte ich wirklich raten, erst mal zu überlegen bevor sie hier irgendwelche Ratschläge geben !
 

Miranda21069

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
70
Bewertungen
3
Vielleicht OT, aber wann wird endlich mal begriffen, daß Kindererziehung und -betreuung vollwertige Arbeit ist??
Warum soll eine fremde Person Geld kassieren für etwas, was die Mütter teilweise 24 Std am Tag tun ?? :icon_motz:
(Sorry, auch Väter!)
Damit noch mehr Geld für sinnlose Maßnahmen vergeudet werden kann?

Gestern bekam ich die Info, daß in der BRD 96 Milliarden unbezahlte Arbeitsstunden p.a. geleistet werden, im Gegensatz zu 56 Mrd. bezahlten.....
Leider weiß ich nicht, ob da Erziehungsarbeit schon bei ist.
Einigen möchte ich wirklich raten, erst mal zu überlegen bevor sie hier irgendwelche Ratschläge geben !
Leider war endlich mal eine die mitdenkt ja ist doch so
was meinst du was die betreuung kostet für meine kleine 8std:icon_neutral:

ich sage nicht das ich nicht arbeiten möchte sehr gerne
Aber die tun so ob das was wir muttern machen nichts ist
Meine tagesmutter(der dann kommen sollte )muss dann aber auch die nächten aufstehen,das mache ich noch jede nacht:icon_sleep:
Aber ich mache es gerne für meine kleine maus
Sie schläft seit der geburt nicht durch:icon_mued:
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 März 2008
Beiträge
2.218
Bewertungen
68
ich sage nicht das ich nicht arbeiten möchte
Miranda, Du arbeitest, genau wie eine Tagesmutter arbeitet !!!

Und daß Du Deine Arbeit gerne tust, macht sie nicht wertloser. :icon_smile:

Und nee, ich weiß nicht, wieviel eine Tagesmutter kostet.
Also, wieviel Geld sparst Du dem Steuerzahler, indem Du Dein Kind nicht fremd-betreuen läßt???
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten